Der Kunstbuch*Kompass

Mi., 13. Februar 2013, 16:00 - 17:00 Uhr , Dauer: 60 min
Treffpunkt: 21er Haus, Schweizergarten, Arsenalstraße 1, 1030 Wien, Kassa

Einladung zur Präsentation des Kunstbuch*Kompass - Ein neues Lehrmittel für Mittelschulen, Allgemein bildende höhere Schulen und Berufsbildende Schulen.

Eine Veranstaltung für PädagogInnen in den Bereichen bildnerische Erziehung, kreatives Gestalten, Werken und textiles Gestalten.


Zum Projekt:
- Der Kunstbuch*Kompass ist ein neuartiges Lehrmittel. Er stellt Publikationen vor, die auf die Auseinandersetzung mit Gegenwartskunst und damit auch deren sozialkritischen und humanistischen Werten neugierig macht. Kunstbücher ermöglichen den direkten Kontakt mit Themen der Gegenwartskunst im Klassenzimmer.

- Im Kunstbuch*Kompass werden vierzig aktuelle Publikationen in die folgenden Gattungen gegliedert: Zeichnung, Malerei, Skulptur, Fotografie, Konzeptkunst, Comic, Buch als Objekt und Neue Medien. Für jede Kunstgattung wird den Schülerinnen und Schülern ein kurzer Einführungstext zur Grundorientierung angeboten. Jede Kunstgattung wird durch jeweils fünf Kunstpublikationen vertreten.

- Der Kunstbuch*Kompass hat die Maße 240 x 210 cm und kann wie eine Landkarte an die Wand gehängt werden. So ist es den Schülerinnen und Schülern auf einen Blick möglich, sich innerhalb der heutigen Vielfalt an Kunstproduktionen zu informieren.

- Der Kunstbuch*Kompass wurde von Bernhard Cella (bildender Künstler, Wien) mit medienpädagogischer Unterstützung entwickelt.
Seit fünf Jahren arbeitet Cella mit Kunstbuchsammlungen als künstlerischem Material, erzeugt mit ihnen Laborsituationen, stellt Archive zusammen und entwickelt im Prozess neue Arbeiten. Der Kunstbuch*Kompass entstand aus seiner Beschäftigung mit dem Thema Lehre.

- Der Kunstbuch*Kompass kann im laufenden Unterricht genauso Anwendung finden wie in projektorientierten Einheiten. Auch auf dem Hintergrund der neuen Maturareform, die fächerübergreifendes Arbeiten fördern möchte, bieten Kunstbücher für den Einsatz im Schulunterricht ein reichhaltiges Ausgangsmaterial.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Präsentation und bitten um Anmeldung
unter public@21erhaus.at oder +43 1 79557-707.    

 

Salon für Kunstbuch
 



Veranstaltungsart: Service für Pädagogen
zurück zur Übersicht
Kontakt

Tel.
+43 1 795 57 134
E-Mail
Erinnerungsservice
© 2014 Österreichische Galerie Belvedere
Newsletter abonnieren Kontakt Impressum
AA Barrierefrei
Lesen Sie mehr...
Ausblenden...
Language
Einstieg für
  • Belvedere für Erstbesucher

    Öffnungszeiten und Preise
    Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Tickets
    Anreise
    Planen Sie Ihre Anreise zum Belvedere
    Sammlungen
    Erleben Sie die Meisterwerke der Sammlung
    Aktuelle Ausstellungen
    Sonderausstellungen des Belvedere im Überblick
  • Belvedere für regelmäßige Besucher

    Events
    Alle Events im Belvedere auf einen Blick
    Führungen für Erwachsene
    Überblicksführungen und thematische Führungen
    Newsletter
    Neuigkeiten rund ums Belvedere in Ihr Postfach
    Freunde des Belvedere
    Werden Sie Member und genießen Sie viele Vorteile
  • Belvedere für Familien

    Programm für Kinder, Jugend und Familien
    Unser Programm für alle Altersstufen
    Events
    Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
    Atelier Pinselstrich
    Malen und experimentieren im Kinderatelier
    Kindergeburtstage
    Schenken Sie einen außergewöhnlichen Geburtstag
  • Belvedere für Freunde

    Aktuelle Ausstellungen
    Für Member immer mit freiem Eintritt
    Events
    Exklusive Veranstaltungen für Member
    Bistro Menagerie
    Im Bistro als Member Ermäßigung genießen
    B-Lounge
    In der B-Lounge als Member Ermäßigung genießen
  • B2B-Tourismus

    B2B-Tourismus

    Packages
    Exklusive Angebote rund um das Belvedere und Wien
    Downloads
    Tourismusfolder in verschiedenen Sprachen
    Panoramen
    360° Rundumblick in den Prunkräumen
    Ausstellungsvorschau
    Alle kommenden Ausstellungen auf einen Blick
  • Presse