IWM-Serie | Films in Perspective

Di., 27. Mai 2014, 18:00 - 21:00 Uhr , Dauer: 180 min
Treffpunkt: Blickle Kino, 21er Haus, Foyer

IWM-Serie Films in Perspective

FILM-RETROSPEKTIVE "Unvollendete Vergangenheit – Auseinandersetzung mit der Geschichte im heutigen osteuropäischen Film"
IWM-Serie Films in Perspective in Zusammenarbeit mit Blickle Kino im 21er Haus
Kuratiert von Izabela Kalinowska-Blackwood und Oksana Sarkisova

 

S.P.A.R.T.A. – Territory of Happiness (S.P.A.R.T.A. - Territoria Schastia), RU 2013, OmU, 56’

Leninland, RU/DE/NL 2013, OmU, 52‘

S.P.A.R.T.A. – Territory of Happiness (S.P.A.R.T.A. – Territoria Schastia)

Dieser Dokumentarfilm beleuchtet S.P.A.R.T.A., eine »ländliche Dichterkommune« im ostukrainischen Dorf Caravan. Anfang der 1990er Jahre entwickelte der Gründer der Kommune seine eigene »Glückstheorie«, an die sich die Mitglieder seit 20 Jahren gewissenhaft halten. In diesem System hat das Glück einen Preis: Alle Mitglieder der Kommune haben sich einem streng hierarchischen System zu beugen, ihr Soll an harter körperlicher Arbeit abzuleisten und ihren Geist durch das obligatorische Verfassen von Gedichten zu weiten. Überzeugt vom fortschreitenden Verfall der Welt, leben die »Spartaner« wie unter Kriegsrecht. Die Kommune hat ihre eigene Hymne und Flagge und folgt ihren eigenen Gesetzen, unter starker Anlehnung an Vokabular und Symbole der Sowjetunion. Die niederen Ränge haben den Führern ohne Widerworte zu folgen. Die Gesetze der Kommune verbieten sexuelle Beziehungen, Rauchen, Fluchen, Alkohol und Drogen. Eingeweiht in die inneren Abläufe des Kollektivs werden wir durch Sasha, eine junge Idealistin, die ein Jahr in der Kommune verbringt und schließlich den Entschluss fasst, sie zu verlassen. Wird es ihr gelingen, sich dieser fest gefügten Gemeinschaft, die jedes Ausscheiden als Verrat betrachtet, zu entziehen?

Leninland

In der UdSSR war an die Stelle der orthodoxen Religion, der die Kommunisten den Garaus machen wollten, der Lenin-Kult getreten. Gegen Ende der Sowjetära wurde im Dorf Gorky 20 Kilometer vor Moskau das letzte und ehrgeizigste Lenin-Museum erbaut. In früheren Tagen hatte es 3000 Besucher pro Woche,  mittlerweile sind es nur noch 20. Heute wirkt es wie ein Tempel einer vergessenen Zivilisation, ein Ort, der aus der Zeit gefallen ist. Doch den Ideen Lenins treu, sind die Hüter des Museums geblieben. In den verwaisten Hallen warten sie auf die sporadischen Besucher – und auf die Rückkehr alter Zeiten. Erzählt wird die Geschichte des Museums von den Museumswärterinnen Evgenia und Natalya, denen die Dokumentation breiten Raum gibt. Natalya, 52, ist Geschichtslehrerin an einer örtlichen Schule und hängt mit Leib und Seele am Museum und der kommunistischen Ideologie. Die 56-jährige Evgenia ist eine New-Age-Jüngerin, verehrt alle möglichen Götter und betrachtet Lenin als einen der größten unter ihnen. Doch nach zehn Jahren, die sie im Museum verbracht hat, möchte sie nun gehen und ihre spirituelle Reise an einem anderen Ort fortsetzen.

Kommentare und Diskussion: Askold Kurov, Izabela Kalinowska-Blackwood, Oksana Sarkisova und Timothy Snyder

Jetzt für den Blickle Newsletter anmelden!

 



Veranstaltungsart: Film & Video
zurück zur Übersicht
Kontakt
Kunstvermittlung & Besucherservice
Mo – Fr (außer Feiertag): 9 – 17 Uhr
Tel.
+43 1 795 57-134
Fax
+43 1 795 57-136
E-Mail
Erinnerungsservice
© 2014 Österreichische Galerie Belvedere
Newsletter abonnieren Kontakt Impressum
AA Barrierefrei
Lesen Sie mehr...
Ausblenden...
Language
Einstieg für
  • Belvedere für Erstbesucher

    Öffnungszeiten und Preise
    Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Tickets
    Anreise
    Planen Sie Ihre Anreise zum Belvedere
    Sammlungen
    Erleben Sie die Meisterwerke der Sammlung
    Aktuelle Ausstellungen
    Sonderausstellungen des Belvedere im Überblick
  • Belvedere für regelmäßige Besucher

    Events
    Alle Events im Belvedere auf einen Blick
    Führungen für Erwachsene
    Überblicksführungen und thematische Führungen
    Newsletter
    Neuigkeiten rund ums Belvedere in Ihr Postfach
    Freunde des Belvedere
    Werden Sie Member und genießen Sie viele Vorteile
  • Belvedere für Familien

    Programm für Kinder, Jugend und Familien
    Unser Programm für alle Altersstufen
    Events
    Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
    Atelier Pinselstrich
    Malen und experimentieren im Kinderatelier
    Kindergeburtstage
    Schenken Sie einen außergewöhnlichen Geburtstag
  • Belvedere für Freunde

    Aktuelle Ausstellungen
    Für Member immer mit freiem Eintritt
    Events
    Exklusive Veranstaltungen für Member
    Bistro Menagerie
    Im Bistro als Member Ermäßigung genießen
    B-Lounge
    In der B-Lounge als Member Ermäßigung genießen
  • B2B-Tourismus

    B2B-Tourismus

    Packages
    Exklusive Angebote rund um das Belvedere und Wien
    Downloads
    Tourismusfolder in verschiedenen Sprachen
    Panoramen
    360° Rundumblick in den Prunkräumen
    Ausstellungsvorschau
    Alle kommenden Ausstellungen auf einen Blick
  • Presse