Kalender

15.00 - 17.00
Max Kurzweil, Der Hafen von Concarneau, um 1900
Nachmittagstreff

Max Kurzweil. Zwischen Secession und Depression

Oberes Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 10.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 15.5
Naturalismus, Symbolismus, Impressionismus und Expressionismus – es war seine enorme Offenheit gegenüber neuen künstlerischen Impulsen, die Max Kurzweil besonders auszeichnete. Die Führung macht Sie mit herausragenden Werken bekannt, die die rasante Entwicklung der Kunst ebenso veranschaulichen wie den tragischen Untergang einer glanzvollen Epoche und das fatale persönliche Schicksal des Malers.

Kurzweilige Führung mit Sitzgelegenheit. Bei Kaffee und Mehlspeisen besteht die Möglichkeit zum vertiefenden Gespräch. Preise inklusive Eintritt, Führung, Heißgetränk und Mehlspeise

Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Senioren
18.30 - 20.30
Ausstellung & Eröffnung

Juxtapositionen

Salon für Kunstbuch
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Mit einer Performance von Jen Noh

Nicoleta Auersperg | Margit Busch | Stefan-Manuel Eggenweber | Sebastian Gärtner | Maria Grün | Luzie Kork | Nika Kupyrova | Marlene Lahmer | Mara Novak | Jen Noh | Aline Sofie Rainer | Poppi Stefanska | Stephanie Rizaj | Jakob Zacharias Steiner | Hui Ye

Mit Juxtapositionen suchen fünfzehn Publikationen die Nachbarschaft zu ihresgleichen im Salon für Kunstbuch im 21er Haus. Die Idee zur Ausstellung greift auf ein ling­uistisches Modell zurück, das die Konstruktion von Wörtern in Form von Aneinanderreihungen sprachlicher Versatzstücke beschreibt. Ähnlich wie bestimmte Begriffe erst durch das Nebeneinanderstellen [lat. iuxta „dicht daneben“, ponere „setzen“] von Wörtern oder einzelner Wortelemente entstehen, sind die ausgestellten KünstlerInnenbücher nicht nur als singuläre Erscheinungsformen zu begreifen. Obwohl die Publikationen auch als eigenständige künstlerische Ausdrucksformen funktionieren, soll der Blick auf den spezifischen Kontext gelenkt werden, in dem sie sich befinden. Die inhaltlichen, formalen und materiellen Voraussetzungen jener Druckwerke, die die Ausstellungsstücke im Salon für Kunstbuch von Bernhard Cella – das „Modell einer Buchhandlung im Maßstab 1:1“ – umgeben, leisten ebenso ihren Beitrag zur Bedeutung der ausgewählten Publikationen.

Juxtapositionen ist ein Ausstellungsprojekt des Seminars STRG+P – Postdigitales Publizieren I+II an der Universität für angewandte Kunst Wien, TransArts – Transdisziplinäre Kunst.

www.transarts.at
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Eröffnung
19.00 - 20.00
Gerwald Rockenschaub, Öl auf Leinwand, 1984
KURATORENFÜHRUNG

Künstler als visuelle Forscher

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Die Ausstellung Abstract Loop Austria präsentiert konstruktive und konkrete künstlerische Tendenzen der Nachkriegszeit in Österreich, die in der Rezeption bisher oft übergangen wurden. Kurator Axel Köhne stellt ihnen die vier Hauptkünstler der Ausstellung – Marc Adrian, Richard Kriesche, Helga Philipp, Gerwald Rockenschaub – vor, erklärt internationale Vernetzungen und spricht über Formensprache, Material und künstlerische Praxis, sowie kuratorische Herangehensweisen.
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 21.00
Billy Roisz, "Close Your Eyes" (2009), Videostill
SCREENING | LECTURE

Blickle Archive Series mit Golden Pixel Cooperative: Billy Roisz

Blickle Kino im 21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Programm
Close Your Eyes, 2009, 13 min
Chiles en Nogada, 2011, Ausschnitte
Darkroom, 2014, 13 min

Billy Roisz beschäftigt sich in ihren Video- und Soundarbeiten mit realen und fiktionalen Räumen entlang des Körperhaften von elektromagnetischen, audiovisuellen Signalen und Codes. Ihre Filme bewegen sich dabei zwischen den abstrakten und konkreten Interaktionen wie Projektionen der Betrachtenden, der Bilder und Töne: das Medium als Aussage. (Golden Pixel Coop.)

www.goldenpixelcoop.com
Treffpunkt: Foyer, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
15.00 - 16.00
Oswald Oberhuber, Kinder, 1965
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Oswald Oberhuber retrospektiv

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Oswald Oberhubers Werkschau im 21er Haus spiegelt die große Vielfalt der von ihm eingesetzten Medien und Techniken wider und umfasst alle wesentlichen Arbeitsperioden des Künstlers. Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang durch sieben Jahrzehnte künstlerisches Schaffen – von informeller Zeichnung, Malerei und Plastik, zu Collage, Objektkunst, Schriftbildern und Zeichnungen sowie Architektur und Raumkonzepten.
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
František Kupka, Serie C VIII, 1935-1946
Ausstellungsführung

Klimt, Kupka, Picasso und andere - Formkunst

Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Marc Adrian, Sprungperspektive, 1953
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Im Loop

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Kinetik, Op-Art, Konkrete Kunst, Computerkunst und Neo-Geo – in einer Führung durch die Ausstellung Abstract Loop Austria präsentieren wir Ihnen Werke von Marc Adrian, Richard Kriesche, Helga Philipp und Gerwald Rockenschaub im internationalen Kontext. Während des Rundgangs erklären wir die Anfänge konstruktiver und konkreter künstlerischer Tendenzen der 1960er-Jahre in Österreich, internationale Entwicklungen und Zusammenhänge sowie zeitgenössische Reaktionen und beantworten gerne Ihre Fragen.
Dauer: 1 Stunde
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Johann Peter Krafft, Der Einzug von Kaiser Franz I. in Wien nach dem Pariser Frieden am 16. Juni 1814, vor 1828
Ausstellungsführung

Johann Peter Krafft - Maler eines neuen Österreich

Orangerie, Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.30 - 17.30
David Teniers d. J. Erzherzog Leopold Wilhelm in seiner Gemäldegalerie in Brüssel um 1653
Ausstellungsführung

Fürstenglanz - Die Macht der Pracht

Winterpalais
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassa, Winterpalais; Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
František Kupka, Serie C VIII, 1935-1946
Ausstellungsführung

Klimt, Kupka, Picasso und andere - Formkunst

Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen