Kalender

10.00 - 12.30
Storniert
Kunst & Kulinarik

Klimt zum Frühstück

Oberes Belvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 28
Jugendliche (13-18 J.): EUR 18
Kinder (7-12 J.): EUR 18
Freunde des Belvedere: EUR 21
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 28
Folgen Sie Gustav Klimts Passion und genießen Sie Kaisermelange, Gugelhupf und ausgewählte Köstlichkeiten im prachtvollen Ambiente des Oberen Belvedere. Anschließend entführen wir Sie in die Zeit des Wiener Fin die Siècle und machen Sie mit dem Leben und Werk des genialen Ausnahmekünstlers Klimt vertraut.
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kunst & Kulinarik
10.30 - 12.30
Ausgebucht
Kindersonntag

Ritterschwert und Drachenzahn

Prunkstall, Unteres Belvedere
Erwachsene: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (3-6 J.): EUR 4.5
Die Welt des Mittelalters steckt voller Geheimnisse. Möchtest du mehr über das Leben der Ritter, über Burgen und Drachen erfahren? Dann betrachte mit uns die kostbaren Meisterwerke, die wundersame Geschichten erzählen, und gestalte im Atelier deine eigene Burg.

In Kooperation mit wienXtra
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere ; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
11.00 - 12.00
Ausgebucht
Franz Matsch, Porträt vom Sohn des Künstlers als „Prinz Ludwig von Ungarn“, 1906
TAG DES DENKMALS

Inspiration Fotografie – Von Makart bis Klimt

Orangerie, Unteres Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Paris 1839: Mit der offiziellen Geburtsstunde der Fotografie wurde der Welt eine Erfindung geschenkt, die sie nachhaltig veränderte. Während die Öffentlichkeit begeistert reagierte, stürzte die Malerei in eine ernste Krise. Angst vor dem Ende der Malkunst und drastischen Geschäftsrückgängen machte sich breit. Doch einige Künstler entdeckten rasch die neuen Möglichkeiten des technischen Bildes. Bei Ihrem Parcours durch die Ausstellung erleben Sie, wie es plötzlich klick machte. Sie entdecken den gemeinsamen Weg zweier Medien und begleiten Maler, die auf Reisen, im Atelier oder in Akademien unermüdlich fotografierten und Lichtbilder erfindungsreich in das eigene Schaffen integrierten.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
11.30 - 12.30
Ausgebucht
Ai Weiwei, 2016
Ausstellungsführungen

TAG DES DENKMALS | AI WEIWEI

21er Haus
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Der Länderpavillon der Weltausstellung 1958 in Brüssel wurde nach Wien transferiert und als Museum für zeitgenössische Kunst adaptiert – heute trägt er den Namen 21er Haus. Die Ahnenhalle der Familie Wang aus der Ming-Dynastie verlor während der chinesischen Kulturrevolution ihre Funktion, wurde verlassen und vergessen, bis ein Künstler sie erwarb. Die Parallelen in der Geschichte der beiden Bauwerke dienen Ai Weiwei als Ausgangspunkt für seine Ausstellung über Translozierung, Migration und Neuverortung im 21er Haus.

Begrenzte Teilnehmerzahl | Teilnahme kostenlos mit Anmeldung
 
Tag des Denkmals
Gemeinsam unterwegs
am 25. September 2016
www.tagdesdenkmals.at
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
14.00 - 15.00
Ausgebucht
Ai Weiwei, 2016
Ausstellungsführungen

TAG DES DENKMALS | AI WEIWEI

21er Haus
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Der Länderpavillon der Weltausstellung 1958 in Brüssel wurde nach Wien transferiert und als Museum für zeitgenössische Kunst adaptiert – heute trägt er den Namen 21er Haus. Die Ahnenhalle der Familie Wang aus der Ming-Dynastie verlor während der chinesischen Kulturrevolution ihre Funktion, wurde verlassen und vergessen, bis ein Künstler sie erwarb. Die Parallelen in der Geschichte der beiden Bauwerke dienen Ai Weiwei als Ausgangspunkt für seine Ausstellung über Translozierung, Migration und Neuverortung im 21er Haus.

Begrenzte Teilnehmerzahl | Teilnahme kostenlos mit Anmeldung
 
Tag des Denkmals
Gemeinsam unterwegs
am 25. September 2016
www.tagdesdenkmals.at
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
14.30 - 16.30
Kindersonntag

Ritterschwert und Drachenzahn

Prunkstall, Unteres Belvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Kinder (7-12 J.): EUR 4.5

Die Welt des Mittelalters steckt voller Geheimnisse. Möchtest du mehr über das Leben der Ritter, über Burgen und Drachen erfahren? Dann betrachte mit uns die kostbaren Meisterwerke, die wundersame Geschichten erzählen, und gestalte im Atelier deine eigene Burg.

In Kooperation mit wienXtra
 

Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere ; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
15.00 - 16.00
Franz Matsch, Porträt vom Sohn des Künstlers als „Prinz Ludwig von Ungarn“, 1906
TAG DES DENKMALS

Inspiration Fotografie – Von Makart bis Klimt

Orangerie, Unteres Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Paris 1839: Mit der offiziellen Geburtsstunde der Fotografie wurde der Welt eine Erfindung geschenkt, die sie nachhaltig veränderte. Während die Öffentlichkeit begeistert reagierte, stürzte die Malerei in eine ernste Krise. Angst vor dem Ende der Malkunst und drastischen Geschäftsrückgängen machte sich breit. Doch einige Künstler entdeckten rasch die neuen Möglichkeiten des technischen Bildes. Bei Ihrem Parcours durch die Ausstellung erleben Sie, wie es plötzlich klick machte. Sie entdecken den gemeinsamen Weg zweier Medien und begleiten Maler, die auf Reisen, im Atelier oder in Akademien unermüdlich fotografierten und Lichtbilder erfindungsreich in das eigene Schaffen integrierten.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
Ai Weiwei, 2016
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

AI WEIWEI translocation – transformation

21er Haus
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer 21er Haus: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
In einer monumentalen Einzelpräsentation zeigt das 21er Haus Arbeiten des chinesischen Starkünstlers Ai Weiwei (*1957). Das Kernstück ist die antike Ahnenhalle einer Teehändlerfamilie aus der Ming-Dynastie (1368-1644), die in der Haupthalle des Museums aus über 1.300 Einzelteilen wieder aufgebaut wurde. Erstmals außerhalb Chinas zu sehen, wird das Bauwerk im musealen Kontext mit neuen Bedeutungen aufgeladen. In der Ausstellungsführung im 21er Haus erfahren Sie mehr zu Themen und Werken von Ai Weiwei, einem der bedeutendsten Künstler der Gegenwart.
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
Franz von Stuck, Frühling, um 1912
Ausstellungsführung

Sünde und Secession – Franz von Stuck in Wien

Unteres Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 17.00
Storniert
WORKSHOP FÜR KINDER VON 7 BIS 12 JAHREN

Ab durch die Mitte

21er Haus
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder (7-12 J.): EUR 4.5
Kann man die chinesische Mauer vom Mond aus sehen? Tiger, Büffel oder Schlange – welches Tierkreiszeichen bist du? Und warum gilt der Drache als Glücksbringer Nummer eins? Gemeinsam besuchen wir einen gigantischen chinesischen Tempel und ein ungewöhnliches Teehaus des Künstlers Ai Weiwei und lösen dabei verrückte Rätsel rund um China, das Reich der Mitte und eines der aufregendsten Länder der Welt. Selbstverständlich gehst du nicht ohne Souvenir nach Hause!
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Kinder