Kalender

11.00 - 12.00
Sterling Ruby, Sandal (4828), 2014
Ausstellungsführungen

Sterling Ruby

Winterpalais
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassa, Winterpalais; Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
Franz von Stuck, Frühling, um 1912
Ausstellungsführung

Sünde und Secession – Franz von Stuck in Wien

Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Carl Johan Peyfuss, Modell in Peyfuss‘ Atelier, um 1895
Ausstellungsführung

INSPIRATION FOTOGRAFIE - Von Makart bis Klimt

Orangerie, Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
18.00 - 01.00
LANGE NACHT DER MUSEEN

Lange Nacht im Oberen Belvedere

Oberes Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Erwachsene: EUR 15
Jugendliche (13-18 J.): EUR 12
Kinder (7-12 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (3-6 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 12
Studenten (19-27 J.): EUR 12
Barocke Pracht und Österreichs bedeutendste Kunst an einem einzigen Ort vereint: Bei kurzweiligen Touren erfahren Sie mehr über Sternstunden der Kunst, verblüffende Künstlerleben und provokante Skandale.
Führungsdauer: jeweils 30 Min. | Treffpunkt: Oberes Belvedere, Sala terrena
 
Richtig küssen (18, 20 und 22 Uhr)
Liebesbeweis, Relikt des Kannibalismus oder Anlass für Verbannung und Tod? Unterhaltsames und Tiefgründiges rund um den Kuss und Klimts Meisterwerk.
 
Welt im Abendrot (18:30, 20.30 und 21.30 Uhr)
Zum 100. Todestag von Kaiser Franz Joseph – hervorragende Porträts und Meisterwerke aus seiner Regierungszeit.
 
Verhängnisvolle Affären (18, 19 und 21 Uhr)
Wahre Liebe, zuchtlose Verhältnisse und unmoralische Angebote in Gemälden des 18. Jahrhunderts.
 
Tod und Mädchen (19, 20 und 21 Uhr)
Schiele Darsteller Noah Saavedra liest mit Autorin Hilde Berger aus der Romanvorlage zum Kinofilm Egon Schiele - Tod & Mädchen.


Tickets unter langenacht.orf.at
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
18.00 - 01.00
LANGE NACHT DER MUSEEN

Lange Nacht im Unteren Belvedere

Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Erwachsene: EUR 15
Jugendliche (13-18 J.): EUR 12
Kinder (7-12 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (3-6 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 12
Studenten (19-27 J.): EUR 12
Mit sinnlichen Bilderfindungen erregte der Skandalmaler Franz von Stuck im späten 19. Jahrhundert das Publikum. Das machte ihn schlagartig berühmt. Auf dem Programm stehen Magie und Erotik, kurzweilige Führungen und ein offenes Atelier für kleine Museumsfans.
Führungsdauer: jeweils 30 Min. | Treffpunkt: Unteres Belvedere, Kassa
 
Zwischen Muse und Mörderin (18, 20 und 21 Uhr)
Erfahren Sie mehr über die Magie des Weiblichen. Wie machtvoll ist die Verführungskraft der Frau?
 
Inspiration Fotografie – Von Makart bis Klimt (18.30, 19.30 und 21.30 Uhr)
Faszination und Schrecken. Wie Klimt & Co Malerei und Fotografie verbinden.
 
Aktzeichenkurs (19 und 20 Uhr)
Klaus Henkelmann (Die Kunst VHS) verrät Tipps und Tricks für das Aktzeichnen.
 
Offenes Atelier für Kinder (18 bis 22 Uhr)
Traumfänger basteln, Lesezeichen bemalen und barocke Masken gestalten: in diesen Workshops ist junge Kreativität gefragt!


Tickets unter langenacht.orf.at
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
18.00 - 01.00
LANGE NACHT DER MUSEEN

Lange Nacht im 21er Haus

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Erwachsene: EUR 15
Jugendliche (13-18 J.): EUR 12
Kinder (7-12 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (3-6 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 12
Studenten (19-27 J.): EUR 12
Das 21er Haus präsentiert in einer spektakulären Ausstellung Arbeiten des chinesischen Konzeptkünstlers, Dokumentaristen und Aktivisten Ai Weiwei. In der Langen der Nacht der Museen erwarten Sie Einblicke in die Ausstellungs- und Sammlungstätigkeit des Hauses.
Führungsdauer: jeweils 30 Min. | Treffpunkt: Foyer, 21er Haus
 
AI WEIWEI
translocation – transformation

Zur Schau des chinesischen Starkünstlers Ai Weiwei
18, 19, 20, 21 und 22 Uhr
 
Fritz Wotruba
40 Jahre Kirche in Wien-Mauer

Plastische und zeichnerische Studien im Schaudepot (max. 15 Teilnehmer)
18.30 und 19.30 Uhr
 
Die Sprache der Dinge
Materialgeschichten zu Werken aus der Sammlung

20.30 Uhr
 
Cornelius Kolig
Organisches

Zwischen Obsessionen und Tabus
21.30 Uhr
 
Offenes Atelier für Kinder von 3 bis 12 Jahren
Gestalte Drachenmasken und übe dich in chinesischem Handwerk!
18 bis 22 Uhr
 

Tickets unter langenacht.orf.at
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
18.00 - 01.00
S.R.BELVEDERE.1, 2016
LANGE NACHT DER MUSSEN

Lange Nacht im Winterpalais

Winterpalais
Erinnerungsservice
Anmeldung
Erwachsene: EUR 15
Jugendliche (13-18 J.): EUR 12
Kinder (7-12 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (3-6 J.): Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 12
Studenten (19-27 J.): EUR 12
Barockes Baujuwel und doch immer am Puls der Zeit! Seit 2013 ist Prinz Eugens Paradeappartement Schauplatz eines spannungsreichen Miteinanders von glanzvollem Interieur und zeitgenössischen Arbeiten nationaler wie internationaler Stars.
Führungsdauer: jeweils 30 Min. | Treffpunkt: Winterpalais, Kassa
 
Nur im Winterpalais (18, 19, 20 und 21 Uhr)
Mythos und Wahrheit stehen im Mittelpunkt dieser Tour rund um die Geheimnisse der Eugen’schen Residenz.
 
Sterling Ruby (18.30, 20.30 und 21.30 Uhr)
Erfahren Sie mehr über die erste Europa-Werkschau eines Einzelkämpfers, der durch seine stete Kritik an US-amerikanischer Kriegspolitik und Gesellschaft zu den umstrittensten Künstlern seiner Generation zählt.

Tickets unter langenacht.orf.at
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
15.00 - 16.00
Ai Weiwei, 2016
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

AI WEIWEI translocation – transformation

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer 21er Haus: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
In einer monumentalen Einzelpräsentation zeigt das 21er Haus Arbeiten des chinesischen Starkünstlers Ai Weiwei (*1957). Das Kernstück ist die antike Ahnenhalle einer Teehändlerfamilie aus der Ming-Dynastie (1368-1644), die in der Haupthalle des Museums aus über 1.300 Einzelteilen wieder aufgebaut wurde. Erstmals außerhalb Chinas zu sehen, wird das Bauwerk im musealen Kontext mit neuen Bedeutungen aufgeladen. In der Ausstellungsführung im 21er Haus erfahren Sie mehr zu Themen und Werken von Ai Weiwei, einem der bedeutendsten Künstler der Gegenwart.
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 16.00
Franz von Stuck, Frühling, um 1912
Ausstellungsführung

Sünde und Secession – Franz von Stuck in Wien

Unteres Belvedere
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Im Rahmen von einstündigen Touren präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung und beantworten Ihre Fragen.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Robert F. Hammerstiel, Made by Nature- Made in China, 2004-2006
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Materialgeschichten

21er Haus
Erinnerungsservice
Anmeldung
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer 21er Haus: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Die Ausstellung Die Sprache der Dinge mit Werken aus der Sammlung zeitgenössischer Kunst und der Artothek des Bundes stellt die dinglichen Aspekte in den Fokus, um zwischen den Zeilen der Materialsprachen zu lesen. In der Ausstellungsführung erfahren Sie mehr über Materie, Material und Materialitäten in künstlerischen Produktionen seit den 1960er-Jahren.
Treffpunkt: Kassa, 21er Haus; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public@21erhaus.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen