Augarten Contemporary

© Margherita Spiluttini
© Belvedere, Wien

Ausstellungen

Im Augarten Contemporary, vormals Atelier Augarten fanden seit dem Jahr 2001 Ausstellungen zeitgenössischer Kunst statt. Die Halle mit schrägen Nordfenstern und großen Raumvolumina inmitten eines englischen Gartens beherbergte in den letzten Jahren Ausstellungen wie Bert Neumann, BC21 Art Award BostonConsulting & BelvedereContemporary, Constantin Luser, Ouyang Chun und VALIE EXPORT: Serien.

 

Seit 2012 wird der Augarten Contemporary von TBA21 bespielt. Das Belvedere ist mit TBA21 und Francesca Habsburg überein gekommen, dass der Augarten Contemporary ab 2012, zunächst für 3 Jahre, unter dem Namen Thyssen-Bornemisza Augarten Contemporary bespielt wird. Das Belvedere hat mit der Eröffnung des neuen Museums sein zeitgenössisches Programm auf das 21er Haus fokussiert.

Mit TBA21 wird die innovative und vielseitige Bespielung des Augarten Contemporary der vergangenen Jahre auch in Zukunft gewährleistet sein. Das Belvedere stellt damit den Augarten Contemporary einer Institution zur Verfügung, die durch ihre engagierte und niveauvolle Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunstproduktion, bereits in den vergangenen Jahren in Wien und international bedeutende Impulse gesetzt hat.


Gustinus Ambrosi Museum

Das seit 1978 bestehende und beim Augarten Contemporary angesiedelte Museum beherbergt Bronze- und Steinskulpturen des österreichischen Bildhauers Gustinus Ambrosi.

Das Gustinus Ambrosi Museum bleibt in seiner gegenwärtigen Form bestehen und wird auch weiterhin vom Belvedere betreut werden.
 


Artist in Residence

Im Jahr 2001 wurde das Artist in Residence-Programm des Belvedere initiiert und im Augarten Contemporary eine Wohnung mit Atelier errichtet. Seither werden internationale Künstler nach Wien eingeladen, um Arbeiten zu entwickeln und zu präsentieren, die österreichische Kunstszene kennenzulernen sowie mit ihr in Dialog zu treten.

Die Künstler des Artist in Residence-Programmes seit 2001 sind Jakob Kolding, Jonathan Monk, Róza El-Hassan, Ann-Sofi Sidén, Yoshitomo Nara, Hiroshi Sugito, Ugo Rondinone, Koo Jeong-A, Marcin Maciejowski, Silke Otto-Knapp, Julian Göthe, Gerard Byrne, Gülsün Karamustafa, Lucy McKenzie, Marianna Gartner, Christian Philipp Müller, Monika Schwitte, Ouyang Chun, David Maljković, Daniel Knorr, Michael Riedel, Seb Patane, Kiwon Hong, Jihye Park, Bernd Ribbeck, Sunghee Pae, Lili Reynaud-Dewar, Andy Coolquitt, Susanne Kriemann und Adriana Lara.

 

Oktober bis Dezember 2014
Zin Taylor

Kontakt

Tel.
+43 1 795 57 134
E-Mail
 
© 2014 Österreichische Galerie Belvedere
Newsletter abonnieren Kontakt Impressum
AA Barrierefrei
Language
Einstieg für
  • Belvedere für Erstbesucher

    Öffnungszeiten und Preise
    Alle Informationen zu Öffnungszeiten und Tickets
    Anreise
    Planen Sie Ihre Anreise zum Belvedere
    Sammlungen
    Erleben Sie die Meisterwerke der Sammlung
    Aktuelle Ausstellungen
    Sonderausstellungen des Belvedere im Überblick
  • Belvedere für regelmäßige Besucher

    Events
    Alle Events im Belvedere auf einen Blick
    Führungen für Erwachsene
    Überblicksführungen und thematische Führungen
    Newsletter
    Neuigkeiten rund ums Belvedere in Ihr Postfach
    Freunde des Belvedere
    Werden Sie Member und genießen Sie viele Vorteile
  • Belvedere für Familien

    Programm für Kinder, Jugend und Familien
    Unser Programm für alle Altersstufen
    Events
    Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche
    Atelier Pinselstrich
    Malen und experimentieren im Kinderatelier
    Kindergeburtstage
    Schenken Sie einen außergewöhnlichen Geburtstag
  • Belvedere für Freunde

    Aktuelle Ausstellungen
    Für Member immer mit freiem Eintritt
    Events
    Exklusive Veranstaltungen für Member
    Bistro Menagerie
    Im Bistro als Member Ermäßigung genießen
    B-Lounge
    In der B-Lounge als Member Ermäßigung genießen
  • B2B-Tourismus

    B2B-Tourismus

    Packages
    Exklusive Angebote rund um das Belvedere und Wien
    Downloads
    Tourismusfolder in verschiedenen Sprachen
    Panoramen
    360° Rundumblick in den Prunkräumen
    Ausstellungsvorschau
    Alle kommenden Ausstellungen auf einen Blick
  • Presse