Sammlung zeitgenössischer Kunst

Die Geschichte eines Museums und seine historisch variierenden Ausrichtungen spiegeln sich natürlich auch in seiner Sammlung wider. Seit der Eröffnung des 21er Haus im November 2011 hat das Belvedere die Möglichkeit, Werke der Sammlung von der Nachkriegsmoderne bis in die Gegenwart permanent zugänglich zu machen. Teile der Sammlung sind seit Juni 2012 im ersten Stock des 21er Haus zu sehen und werden durch wechselnde thematische Präsentationen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Fokus liegt auf zeitgenössischer Kunst aus Österreich und deren internationaler Kontextualisierung, und transportiert damit auch die programmatische Ausrichtung des 21er Haus. Nach thematisch orientierten Aufstellungen zeigt Die Sammlung #4 nun Arbeiten der vergangenen Dekade und reflektiert damit auch die engagierte Sammlungspolitik der letzten Jahre.

Kontakt
Kunstvermittlung & Besucherservice
Tel.
+43 1 795 57-770
E-Mail
 
© 2014 Österreichische Galerie Belvedere
Newsletter Anmelden Kontakt Impressum
B2B Tourismus Presse
Language