zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
18.00 - 20.00
Storniert
Kalligrafie Workshop

Gotische Kursive & Bastarda

Unteres BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 75
Freunde des Belvedere: EUR 75
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 75
Studenten (19-27 J.): EUR 75
Die Gotische Kursive war als Alltagsschrift vom 13. bis ins 16.Jahrhundert in Gebrauch, aus ihren Elementen entwickelte sich die Bastarda. Anhand von Schriftmustern zeigt die Kalligrafin Claudia Dzengel, wie die durchgängigen Verbindungen der Buchstaben ein schwungvolles und dekoratives Schriftbild ergeben. An drei Abenden erlernen wir sowohl die Minuskeln (Kleinbuchstaben) als auch die Versalien.

Dreiteilige, aufbauende Workshopreihe:
1. Termin: 19. Jänner 2018
2. Termin: 26. Jänner 2018
3. Termin: 2. Februar 2018
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Workshops
18.30 - 19.30
Talk

Wiener Zeitung TALK mit Lotte Tobisch

Unteres BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 15
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 19
Studenten (19-27 J.): EUR 19
Alter ist nichts für Phantasielose! So lautet der Titel eines Buches, in dem Schauspielerin Lotte Tobisch verrät, wie man sich im Alter die Lebensfreude erhält. Im Talk mit Christina Böck spricht die große Künstlerin über die Chancen der späten Lebensphase. Sie erzählt, warum ihr niemals langweilig wird, und was ihr Freiheit und Emanzipation, Annehmen und Loslassen sowie Glück und Unglück, bedeuten.

Ausstellungsbesuch von "Die Kraft des Alters" am Tag der Veranstaltung bis 18 Uhr, oder bis 4. März 2018 einmalig möglich.

Foto: © Michael Fritthum
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
19.00 - 21.00
Anna Witt, Unter dem Pflaster, 2017
ERÖFFNUNG

Anna Witt. Human Flag

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Anna Witts künstlerische Praxis ist performativ, partizipativ und politisch: Sie schafft Situationen, die zwischenmenschliche Beziehungen und gesellschaftliche Machtverhältnisse ebenso reflektieren wie Konventionen des Sprechens und Handelns. Ihre Einzelausstellung im Belvedere 21 umfasst drei Videoinstallationen, die unterschiedliche Aspekte des Themenkomplexes „Arbeit“ beleuchten. Welchen Wert schreiben wir welcher Tätigkeit zu? Wie steht es um die Bedeutung historischer Symbole und Gesten des Arbeitskampfes? Und in welchem Verhältnis stehen diese zu gegenwärtigen Imaginationen einer optimierten Arbeits- und Lebenswelt und des stets leistungsbereiten eigenverantwortlichen Individuums?

#AnnaWitt21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
16.30 - 17.30
Ausgebucht
Margot Pilz, Anti Aging, 2010
Künstlerinnen und Expertinnenführung

Feministische Positionen und Tabu

Unteres BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Die Künstlerinnen der „Feministische Avantgarde“ befreiten den weiblichen Körper aus seinem jahrhundertealten Objektstatus und stellten die Frau als Subjekt dar. Eine hochkarätige Runde untersucht die spezifischen 'Bilder des Alters' im Kontext überlieferter Traditionen der Repräsentation mit Blick auf Geschlechter-Stereotypen und Rollenzuweisungen. 
Sabine Fellner, Kuratorin und Katalogautorin Die Kraft des Alters
Gabriele Schor, Gründungsdirektorin der SAMMLUNG VERBUND, Katalogautorin und Spezialistin der Feministischen Avantgarde
Künstlerinnen: Karin Mack, Margot Pilz und Annegret Soltau
 
Teilnahme kostenlos mit gültigem Ticket
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
17.30 - 18.30
Augmented Reality: Günter Brus. Unruhe nach dem Sturm
AUSSTELLUNGSFÜHRUNGEN

Augmented-Reality: Günter Brus. Unruhe nach dem Sturm

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
An zwei Terminen bieten Mitarbeiter_innen des Wiener Start-ups Artivive gemeinsam mit Kunstvermittler_innen des Belvedere 21 neue Zugänge zur Kunst von Günter Brus durch Augmented Reality (AR). Die kostenlose Smartphone-App Artivive versetzt in der Ausstellung rund 40 Arbeiten in Bewegung. So werden Zeichnungen animiert, Fotos von Aktionen wie der Selbstbemalung durch Film- und Soundmaterial ergänzt oder Fotoserien vom Wiener Spaziergang zum Leben erweckt.

#GuenterBrus21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
18.30 - 19.30
Oskar Kokoschka, Der Maler Carl Moll, 1913
Research after Work

Bilder und soziale Realitäten des Alter(n)s im 19. und 20. Jahrhundert

Research CenterBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Genremalerei und Grafik des 19. und 20. Jahrhunderts greifen das Thema „Altern“ in umfangreichem Maß auf und konstruieren dabei sehr konkrete Leitbilder. Dem steht vielfach eine völlig andere soziale Lebensrealität älterer Menschen gegenüber. Der Historiker Erhard Chvojka bietet einen Überblick über das Leben älterer Menschen in historischer Zeit. In seinem Vortrag präsentiert er Beispiele für historische Leitbilder des Alter(n)s und beleuchtet die Gründe für die Unterschiede zwischen Normen und Realität.
Treffpunkt: ; Rennweg 4, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-233, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
19.00 - 20.30
Edgar Honetschläger, OMSCH II, 2013/17
Kunst & Kino

Edgar Honetschläger, Omsch, AT 2013, 83 min

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Freunde des Belvedere: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Edgar Honetschläger widmete seiner über hundertjährigen Nachbarin Pauline Schürz, die er liebevoll „Omsch“ nennt, ein filmisches Porträt. Eine Kurzversion des Langfilmes ist in der Ausstellung zu sehen.
 
Österreich 2013, Regie: Edgar Honetschläger, Drehbuch: Edgar Honetschläger, Stefan Fauland
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
09.00 - 10.00
Ausgebucht
INFORMATIONSFÜHRUNGEN FÜR FREMDENFÜHRER_INNEN

Sammlung neu Oberes Belvedere

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Informationsführungen ausschließlich für staatlich geprüfte Fremdenführer_innen
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Fremdenführer
10.30 - 11.30
INFORMATION TOUR FOR TOUR GUIDES

A new look – the permanent collection redisplayed

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Fremdenführer
12.00 - 13.00
Ausgebucht
INFORMATIONSFÜHRUNGEN FÜR FREMDENFÜHRER_INNEN

Sammlung neu Oberes Belvedere

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Informationsführungen ausschließlich für staatlich geprüfte Fremdenführer_innen
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Fremdenführer