zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
19.00 - 21.00
GEMEINSAME WAGNISSE

Europa zuerst! Ein Gespräch zwischen Daniel Cohn-Bendit und Claus Leggewie

Foyer, Blickle KinoBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Ein nationalistischer, illiberaler Populismus macht sich breit auf dem Kontinent. Was können wir für ein freies, offenes und gerechtes Europa tun? Das Gespräch zwischen Daniel Cohn-Bendit und Claus Leggewie ist die Auftaktveranstaltung des 29. Europäischen Zeitschriftentreffens von Eurozine, dem Netzwerk der europäischen Kulturjournale. Es findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gemeinsame Wagnisse im Belvedere 21 statt.
 
Begrüßung
Dr. Michael Ludwig, Bürgermeister der Stadt Wien
Veronica Kaup-Hasler, Stadträtin für Kultur und Wissenschaft
Stella Rollig, Generaldirektorin Belvedere und Belvedere 21
NN, Eurozine
 
Daniel Cohn-Bendit ist ehemaliger Co-Vorsitzender der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz im Europäischen Parlament. Er ist Mitgründer der Spinelli-Gruppe, einer interfraktionellen Arbeitsgruppe des Europäischen Parlaments mit dem Ziel, das föderalistische Projekt in Europa neu zu beleben. Daniel Cohn-Bendit war Studentenführer während der Proteste in Frankreich im Mai 1968.
 
Claus Leggewie ist Politologe. Er lehrte im In- und Ausland, seit 2015 ist er Ludwig-Börne-Professor an der Gießener Justus-Liebig-Universität. 2017 erschien sein Buch Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung. Claus Leggewie ist Mitglied des Eurozine Advisory Boards und Mitherausgeber der Blätter für deutsche und internationale Politik.
 
In deutscher Sprache, mit Simultanübersetzung in das Englische.
Eine Veranstaltung organisiert von Eurozine in Kooperation mit dem Belvedere 21.
 
#JointVentures21
 
Aufgrund begrenzter Sitzplätze ist eine Anmeldung erforderlich.
Einlass ab 18.30 Uhr
 
Organisatoren: derive, l’homme, wespennest, springerin, eurozine, Belvedere 21
Kooperationspartner: alte schmiede, Time to Talk
Sponsoren: EU, BKA, NED, Wien Kultur, Open Society Foundations
 
 
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Public Program
11.00 - 18.00
Außenansicht 21er Haus
OPEN HOUSE

Open House im Belvedere 21

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Das Belvedere 21 lädt am 11. November zum Open House. Von 11 bis 18 Uhr bieten kostenlose Führungen spannende Einblicke in die vielfältigen Aktivitäten des Museums für zeitgenössische Kunst. Neben einem umfangreichen Kinderprogramm gibt es ein ¡El Cine!-Screening im Blickle Kino und eine Präsentation im Salon für Kunstbuch. Besuchen Sie die Ausstellungen Polly Apfelbaum. Happiness Runs, Der Wert der Freiheit und Werner Feiersinger. overturn und lösen Sie mit Ihren Kindern lustige Kunsträtsel.
 

PROGRAMM

               
AUSSTELLUNGSFÜHRUNGEN
Polly Apfelbaum. Happiness Runs
         
Kunst hautnah! Tauchen Sie bei inspirierenden Kurzführungen in die gewebten Farbfelder der Künstlerin Polly Apfelbaum ein.
12, 13, 14, 15 und 16 Uhr | Dauer: 45 Min.
Treffpunkt: Obergeschoss          
 
AUSSTELLUNGSFÜHRUNGEN
Der Wert der Freiheit
 
Anhand ausgewählter zeitgenössischer Werke widmen wir uns dem gesellschaftspolitisch hochaktuellen Thema der Freiheit.
12, 13, 14, 15 und 16 Uhr | Dauer: 45 Min.
Treffpunkt: Foyer           
 
DEPOTRUNDGANG
Fritz Wotruba – Leben und Werk
            
Werfen Sie mit Kuratorin Gabriele Stöger-Spevak einen Blick hinter die Kulissen im Schaudepot des österreichischen Bildhauers.
13.30 und 14.30 Uhr | Dauer: 45 Min.
Treffpunkt: Fritz Wotruba-Depot            
 
SCREENING
¡EL CINE!

Im Rahmen des ¡El Cine!-Programms mit zeitgenössischen Filmen aus Spanien und Mexiko zeigt das Blickle Kino Hugo Rodríguez’ Komödie Ella es Ramona.
Hugo Rodríguez, Ella es Ramona, MX 2015, 83 Min., OFmeU
15.30 Uhr | Blickle Kino
 
BUCHPRÄSENTATION & GESPRÄCH
Woher kommen die kleinen Kinder?

Bernhard Cella präsentiert das Kunstbuch Woher kommen die kleinen Kinder? und spricht mit Autor Herbert Sattler.
16.30 Uhr | Salon für Kunstbuch
 
 
KINDERPROGRAMM
 Spürnasen aufgepasst! Holt euch unsere Rätselrallye-Karten im Foyer und begebt euch auf eine kreative Entdeckungstour durch das Museum.
 
MITMACHFÜHRUNGEN
Polly Apfelbaum. Happiness Runs

Lass dich von einem fliegenden Teppich auf eine aufregende Reise mitnehmen und erfahre von wundersamen Begegnungen mit freundlichen Riesen.
Für Kinder von 3 bis 6 Jahren
11.30, 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren
12, 14, 15 und 16 Uhr
Dauer: 20 Min. | Treffpunkt: Obergeschoss
 
MITMACHFÜHRUNGEN
Der Wert der Freiheit

Überlege mit uns, wie wir noch besser, lustiger und bunter zusammenleben können, und erfahre dabei Spannendes über den Alltag anderer Menschen.
Für Kinder von 3 bis 6 Jahren
12, 14, 15 und 16 Uhr
Für Kinder von 7 bis 12 Jahren
11.30, 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
Dauer: 20 Min. | Treffpunkt: Foyer        
 
OFFENES ATELIER
Farbenspiel, Teppichkunst und Häusertanz – im Studio21 wirst du selbst kreativ und gestaltest dein eigenes Kunstwerk!
Für Kinder von 3 bis 12 Jahren
11.30–17 Uhr | Studio21
 
 
Gewinnen Sie beim Open House eine von 5 Jahreskarten!
Informieren Sie sich laufend über das vielfältige Programm des Belvedere und des Belvedere 21. Melden Sie sich beim Open House vor Ort zu einem unserer Newsletter an und gewinnen Sie ein Jahr lang freien Eintritt in unsere Ausstellungen!
Alle Infos zur Jahreskarte unter: www.belvedere.at/jahreskarte
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur