zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
19.00 - 20.30
Kunst & Kino

Lilo Mangelsdorff, Damen und Herren ab 65, GER 2003, 70 min

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Freunde des Belvedere: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Die Choreographin Pina Bausch inszenierte ihr Werk „Kontakthof“ mit Damen und Herren ab 65 Jahren neu. In der Ausstellung ist ein Ausschnitt aus dem Tanzstück zu sehen. Ergänzend dazu begleitet die Dokumentation die Darstellerinnen und Darsteller von den Proben bis zur Aufführung. 

Schweiz 2003, Regie/Drehbuch: Lilo Mangelsdorff
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 20.30
Edgar Honetschläger, OMSCH II, 2013/17
Kunst & Kino

Edgar Honetschläger, Omsch, AT 2013, 83 min

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Freunde des Belvedere: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Edgar Honetschläger widmete seiner über hundertjährigen Nachbarin Pauline Schürz, die er liebevoll „Omsch“ nennt, ein filmisches Porträt. Eine Kurzversion des Langfilmes ist in der Ausstellung zu sehen.
 
Österreich 2013, Regie: Edgar Honetschläger, Drehbuch: Edgar Honetschläger, Stefan Fauland
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 20.30
Kunst & Kino

Christoph Schaub, Giulias Verschwinden, CH 2009, 83 min

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Freunde des Belvedere: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
In der Filmkomödie beschäftigen sich drei Generationen mit dem Älterwerden. Giulia, die sich zu ihrem 50. Geburtstagsfest verspätet, bemerkt das erste Mal, dass sie nicht mehr von ihren Mitmenschen wahrgenommen wird. Der Film ist ein hervorragendes Beispiel für den Umgang mit dem Altern in unserer Gesellschaft.

Schweiz 2009, Drehbuch: Martin Suter, Regie: Christoph Schaub
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 20.30
Edgar Honetschläger, OMSCH II, 2013/17
Kunst & Kino

Edgar Honetschläger, Omsch, AT 2013, 83 min

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Freunde des Belvedere: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Edgar Honetschläger widmete seiner über hundertjährigen Nachbarin Pauline Schürz, die er liebevoll „Omsch“ nennt, ein filmisches Porträt. Eine Kurzversion des Langfilmes ist in der Ausstellung zu sehen.
 
Österreich 2013, Regie: Edgar Honetschläger, Drehbuch: Edgar Honetschläger, Stefan Fauland
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 21.00
Blickle Kino im 21er Haus
SCREENING

Carte Blanche an Anna Witt

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: EUR 3.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Im Rahmen einer „Carte Blanche“ zeigt Anna Witt im Blickle Kino ein Filmprogramm ausgewählter Künstler_innen und Regisseur_innen, die sich dem Themenkomplex Arbeit widmen. Im Anschluss findet ein Gespräch mit der Künstlerin statt.

#AnnaWitt21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 21.00
Blickle Kino im 21er Haus
SCREENING

Anna Witt im Blickle Kino

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
Anna Witts künstlerische Praxis ist performativ, partizipativ und politisch: Sie schafft Situationen, die zwischenmenschliche Beziehungen und Machtverhältnisse ebenso reflektieren wie Konventionen des Sprechens und Handelns. Im Rahmen der Ausstellung präsentiert das Belvedere 21 im Blickle Kino einen Ausschnitt aus dem filmischen Schaffen von Anna Witt. Die Künstlerin ist anwesend.
 
Vor dem Screening findet ein Künstlerinnengespräch mit Anna Witt und Kuratorin Luisa Ziaja um 18 Uhr in der Ausstellung im Belvedere 21 statt. Kombiticket für beide Veranstaltungen: 10 Euro
Anmeldung erforderlich


#AnnaWitt21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video