Zurück zur Übersicht
23. April 2020
18:30 – 21:00

Performance: Afrobeat-Konzert. Cheikh M’Boup und Petaw Band

Into The Night

Von den Wurzeln des Afrobeat in Nigeria in den 1960ern über Griot-Melodien aus dem Senegal bis zum Salsa führt Cheikh M’Boup mit der Petaw Band. Gemeinsam bilden sie eine musikalische Brücke zwischen den Kontinenten Afrika, Südamerika und Europa. Die Kaurimuschel – in der Sprache Wolof „Petaw“ genannt – ist das Symbol dafür: Als Glücksbringer wie als Tauschmittel steht sie für die Verbindungen von Zentral- und Westafrika bis nach Südamerika.

* Veranstaltungsticket inkl. Eintritt, Willkommenssekt, Programm und exklusiver Ausstellungsbesichtigung.

Petaw Band
Foto © Wolfgang Prager
Veranstaltungstickets *
Regulär
€ 22,00
Unteres Belvedere | UB

Unteres Belvedere
Rennweg 6
1030 Wien
Österreich