Zurück zur Übersicht
Freitag, 15. Dezember 2023
15:00 – 16:00

Anders Sehen: Radikale Zärtlichkeit

Renate Bertlmann

Nur noch 1 Ticket

Ticket

Renate Bertlmann setzt mit ihrer Kunst ein Zeichen. Provokativ und ironisch bricht sie mit Gewohnheiten und Traditionen, kritisiert Stereotype von Geschlecht, Weiblichkeit und Männlichkeit. Als Werkstoff dienen ihr Kondome genauso wie scharfe Klingen oder Latex. In Performances, Zeichnungen und Skulpturen finden sich reizvolle Widersprüche wie Lust und Schmerz, Zärtlichkeit und Verwundbarkeit. Dieser inklusive Rundgang für blinde, sehende und sehbeeinträchtigte Besucher*innen begleitet durch Bertlmanns feministisches Werk von den 1960er-Jahren bis heute.

Inklusive Kunstbetrachtung mit Schwerpunkt auf multisensorische Vermittlung für sehende, sehbeeinträchtigte und blinde Besucher*innen. Mit Sitzgelegenheiten.

Für weitere Termine und Informationen zum Angebot kontaktieren Sie uns unter: j.haimburger@belvedere.at

 

 

 

* Veranstaltungsticket inkl. Eintritt 
Die Teilnahme ist nur mit Veranstaltungsticket möglich.
Das kostenlose Kulturpass-Ticket gilt nur mit gültigem Kulturpass. Bitte beim Eintritt vorweisen!

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Anders Sehen Führung sind auch privat buchbar. Durchführung ab 2 Personen (inkl. Assistenzperson). Informationen zur Buchung: public@belvedere.at

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Farbfotografie von zwei farbigen Latexschnullern
Renate Bertlmann, Zärtliche Berührungen - Tableau, 1976/2009
Courtesy Richard Saltoun Gallery, London und Rom
© Renate Bertlmann / Bildrecht Wien, 2023
Veranstaltungstickets *
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Assistenzperson
€ 0,00
Regulär
€ 3,00
Kulturpass
€ 0,00
Belvedere 21

Arsenalstraße 1, 1030 Wien