2. Juni 2022
17:30 – 18:30

Artist Talk mit Andreas Duscha

Zeit gestalten

Was hat es mit der Blumenuhr auf sich? Wie findet der Künstler zu seinen Themen, und wie trifft er die Entscheidungen zur künstlerischen Umsetzung seiner Ideen? Anhand seiner in der Ausstellung Zeit gestalten gezeigten Arbeit diskutiert Andreas Duscha mit Anna Ewa Dyrko, Assistenzkuratorin der Ausstellung, Fragen zur Verwendung von fotografischen Techniken als Werkzeug konzeptueller künstlerischer Arbeit. 

 

 

 

Die Teilnahme ist nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Schwarz-Weiß Fotografie einer Pflanze
Andreas Duscha, "...wir lassen alle Uhren zerschlagen, alle Kalender verbieten und zählen Stunden und Monden nur nach der Blumenuhr, nur nach Blüthe und Frucht" (Detail), 2015
Belvedere, Wien, Ankauf aus Mitteln der Galerienförderung des Bundes 2016
Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien © Bildrecht, Wien 2022
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 8,90
Senior*innen ab 65
€ 6,90
Studierende unter 26
€ 6,90
Besucher*innen mit gültiger Vienna City Card
€ 7,00
Menschen mit Behindertenausweis/ Assistenzpersonen
€ 3,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich