Zurück zur Übersicht
Dienstag, 28. Mai 2024
16:30 – 17:30

Bild des Monats: Allegorie auf die Weltmission des Jesuitenordens

Was erzählen Kunstwerke über ihre Zeit? Wer hatte mit seiner Kunst Erfolg, und wer wurde lange Zeit verkannt oder sogar verhöhnt? In dieser Reihe widmen wir jedem Werk besondere Aufmerksamkeit. Informationen zum Zeitgeschehen, Biografisches und Kurioses begleiten Ihre Begegnung mit unserem aktuellen Bild des Monats und erlauben spannende Einblicke in prominente Leihgaben und die Sammlung des Belvedere.


Franz Anton Maulbertsch, Allegorie auf die Weltmission des Jesuitenordens, um 1760
Mit Kunstvermittlerin Angelina Piatti
 
 

 

 

Die Teilnahme ist nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

 

 

Für die Führung werden Silent Systems verwendet.

 

Franz Anton Maulbertsch, Allegorie auf die Weltmission des Jesuitenordens (Entwurf für ein verlorenes Deckenfresko der Jesuitenkirche in Komárno), um 1760
Franz Anton Maulbertsch, Allegorie auf die Weltmission des Jesuitenordens (Entwurf für ein verlorenes Deckenfresko der Jesuitenkirche in Komárno), um 1760
Foto: Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 17,50
Senior*innen ab 65
€ 14,10
Studierende unter 26
€ 14,10
Besucher*innen mit gültiger Vienna City Card
€ 16,00
Menschen mit Behindertenausweis/ Assistenzpersonen
€ 4,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Oberes Belvedere

Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien

Aus der Reihe