Zurück zur Übersicht
Mittwoch, 19. Juni 2024
16:30 – 17:30

Freunde exklusiv: Nedko Solakov und Dara Birnbaum

In dieser Führung erkunden wir zwei zeitgenössische installative Kunstwerke, die an außergewöhnlichen Orten im Oberen Belvedere positioniert wurden. Der bulgarische Künstler Nedko Solakov visualisiert mittels Schrift, Zeichnung und Malerei einen humorvollen inneren Dialog mit seinem künstlerischen Gewissen in Vorbereitung auf eine Solopräsentation im Belvedere. Die amerikanische Künstlerin Dara Birnbaum geht in ihrer Audioinstallation Spuren des Politischen in der österreichischen Musikgeschichte nach, indem sie Interpretationen der Symphonie Nr. 5 in B-Dur von Anton Bruckner (1824–96) durch die Dirigenten Wilhelm Furtwängler und Otto Klemperer gegenüberstellt.

Führung von Chefkuratorin Luisa Ziaja.

Führung ausschließlich für Mitglieder des Vereins der Freunde des Belvedere. Informationen zu den einzelnen Mitgliedschaften des Vereins finden Sie hier

 

 

 

Die Teilnahme ist nur mit kostenlosem Veranstaltungsticket möglich. Bitte beachten Sie, dass das Ticket nur in Verbindung mit einer aufrechten Mitgliedschaft gültig ist.

 

 

Für die Führung werden Silent Systems verwendet.
 

 

Installationsansicht "CARLONE CONTEMPORARY: Dara Birnbaum. Bruckner: Symphonie Nr. 5 B-Dur"
Installationsansicht "CARLONE CONTEMPORARY: Dara Birnbaum. Bruckner: Symphonie Nr. 5 B-Dur"
Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Oberes Belvedere

Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien

Aus der Reihe