Zurück zur Übersicht
Freitag, 26. Juli 2024
15:00 – 16:00

Handvermittelt: Montierte Welten

Die Künstlerin Hannah Höch beschäftigt sich schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit der Macht der Bilder. Als Material dienen ihr Magazine und Zeitungen, aus denen sie Fotografien ausschneidet. Einzelne Details setzt sie dann zu neuen Bildern zusammen. Damit zählt sie zu den Erfinder*innen der modernen Fotomontage. Gemeinsam betrachten wir das Werk der Künstlerin und fragen nach der Kraft der Bilder in unserem Alltag. Der Rundgang wird in Österreichische Gebärdensprache (ÖGS) übersetzt.
 
 

 

 

* Veranstaltungsticket inkl. Eintritt 
Die Teilnahme ist nur mit Veranstaltungsticket möglich. Weitere Tickets an der Kassa vor Ort erhältlich.
Das kostenlose Kulturpass-Ticket gilt nur mit gültigem Kulturpass. Bitte beim Eintritt vorweisen!

 

 

 

Für weitere Termine und Informationen kontaktieren Sie Julia Haimburger unter: public@belvedere.at

 

Menschen bei ener Führung mit Kunstvermittlerin und Gebärdendolmetscherin im Museum
Foto: Ouriel Morgensztern / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Regulär
€ 4,00
Kulturpass
€ 0,00
Unteres Belvedere

Rennweg 6, 1030 Wien

In Kooperation mit
Aus der Reihe