20. Juli 2022
16:30 – 17:30

Im Fokus: Das Venedig der Künstler*innen. Quelle der Inspiration und mehr

Viva Venezia!

Die vielgepriesene Schönheit, die einzigartige Topografie und die glorreiche Geschichte machten Venedig im 19. Jahrhundert zu einem der reizvollsten Reiseziele. Viele Künstler*innen fanden hier Inspiration für ihr Schaffen sowie Käufer*innen für ihre Werke. Arnika Groenewald-Schmidt (Assistenzkuratorin 19. & 20. Jahrhundert) wird anhand der Exponate künstlerische, wirtschaftliche und soziale Hintergründe der Kunstproduktion in der Lagunenstadt beleuchten. 

 

 

 

Die Teilnahme ist nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Für die Führung werden Silent Systems verwendet.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Blick auf San Giorgio Maggiore in Venedig
Jakob Alt, Blick auf San Giorgio Maggiore in Venedig, 1834
Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 14,90
Senior*innen ab 65
€ 11,90
Studierende unter 26
€ 11,90
Besucher*innen mit gültiger Vienna City Card
€ 12,00
Menschen mit Behindertenausweis/Assistenzpersonen
€ 4,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Unteres Belvedere | UB

Unteres Belvedere
Rennweg 6
1030 Wien
Österreich

Aus der Reihe