Zurück zur Übersicht
10. Januar 2020
16:30 – 17:30

Im Fokus: Keine Angst vor Kunst

Wolfgang Paalen (1905–59)

Ein Feuerwerk von Ismen prägt die Kunst der Moderne. Am Fortschritt sollte sie sich orientieren, eigenständig sein und zum Träger persönlichen Erlebens werden. Von Ismen geprägt sind auch die Arbeiten Wolfgang Paalens. Wie aber erkenne ich den Kubismus? Mit welchen Ansprüchen sind Surrealist_innen zu Werk gegangen? Was bedeutet „abstrakt“? Ein kurzweiliger Parcours mit Kunstvermittlerin Sabine Müller-Englerth zu den wichtigsten Merkmalen dieser Stilrichtungen.

Öl auf Leinwand/oil on canvas, 130 x 162 cm, Privatbesitz (Ex 42270) (Copyright Succession Paalen, The Wolfgang Paalen Society e.V.)
Wolfgang Paalen, „Paysage médusé“, 1938
Succession Paalen, The Wolfgang Paalen Society e.V.
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 4,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 14,00
Senior_innen ab 65 Jahre
€ 11,00
Studierende unter 26
€ 11,00
Unteres Belvedere | UB

Unteres Belvedere
Rennweg 6
1030 Wien
Österreich

Aus der Reihe