Zurück zur Übersicht
15. Januar 2020
16:30 – 17:30

Im Fokus: Material Turn

Johanna Kandl

Die Forschung zu Malmaterialien ist eine unerschöpfliche Disziplin, die wichtige Schnittstellen mit Kultur, Wirtschaft und Politik aufweist. Fragen nach dem Ursprung, der Funktionalität und der Tradition von Materiellem sowie nach dessen Verhältnis zu virtuellen Bilderwelten lassen eine Wende im Materialgebrauch erkennen. Miroslav Haľák (kuratorischer Assistent und Katalogautor) beschäftigt sich mit den erzählerischen Qualitäten im Werk von Johanna Kandl.

Ausstellungsraum mit Werken aus der Belvedere Sammlung und der Projektion eines Leinenfeldes
Ausstellungsansicht Johanna Kandl. Material - Womit gemalt wird und warum
Foto: Johannes Stoll © Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 4,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 14,00
Senior_innen ab 65 Jahre
€ 11,00
Studierende unter 26
€ 11,00
Unteres Belvedere | UB

Unteres Belvedere
Rennweg 6
1030 Wien
Österreich

Aus der Reihe