23. Juli 2021
16:30 – 17:30

Im Überblick: Klimts „Dame mit Fächer“. Eine Jahrhundertbegegnung

Dame mit Fächer

Verführerisch und souverän. Seit mehr als einhundert Jahren ist Klimts Dame mit Fächer erstmals wieder in Wien zu sehen. Wer aber war die Dargestellte? Welche Profession hatte sie? Niemand weiß es, doch ihr Porträt gewährt tiefe Einblicke in die letzte Schaffensphase der Jugendstil-Ikone. Auf kompakte wie unterhaltsame Weise macht Sie dieser Parcours mit der Kunst und dem turbulenten Leben des berühmten Österreichers, mit bildschönen Gemälden und dem Geist des Wiener Fin de Siècle vertraut.

 

 

 

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Schutzmaßnahmen 

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.
Zudem bitten wir Sie, sich 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Treffpunkt einzufinden.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Siltent Systems

Unsere Kunstvermittler_innen verwenden sorgfältig desinfizierte Silent Systems. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie nach Möglichkeit, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu nutzen. Alternativ werden vor Ort Kopfhörer zur Verfügung gestellt.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Barocker Raum mit Bildern an mittelblauen Wand
Ausstellungsansicht DAME MIT FÄCHER. GUSTAV KLIMTS LETZTE WERKE
Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 15,90
Senior_innen ab 65
€ 13,40
Studierende unter 26
€ 13,40
Besucher_innen mit gültiger Vienna City Card
€ 14,50
Menschen mit Behindertenausweis/ Assistenzpersonen
€ 3,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Oberes Belvedere | OB

Oberes Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27
1030 Wien
Österreich

Folgetermine
Aus der Reihe