Zurück zur Übersicht
12. Januar 2020
15:00 – 16:00

Im Überblick: Eva Grubinger

Eva Grubinger

Eva Grubinger (* 1970 in Salzburg) beschäftigt sich in ihren Werken mit grundlegenden menschlichen Triebfedern wie Macht, materieller Gier und sexuellem Begehren. Sie interessiert sich dafür, wie sich diese auf gesellschaftliche Entwicklungen auswirken. In ihrer begehbaren Installation lässt Grubinger die Themen Macht und Ohnmacht auf hoher See aufeinandertreffen. In dieser Führung betrachten wir ihr Werk und sprechen über Luxus und Grenzenlosigkeit.

Courtesy Eva Grubinger © Bildrecht, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 4,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 8,00
Senior_innen ab 65 Jahre
€ 6,00
Studierende unter 26
€ 6,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich