22. Juli 2022
15:30 – 16:30

Im Überblick: Lebensnah. Realistische Malerei von 1850 bis 1950

Lebensnah

Der Realismus ist eine Kunstströmung, deren höchste Präzision, technische Raffinesse und oft auch optische Täuschung erstaunen. Doch was genau ist „real“? Sind lebensechte Porträts, nüchterne urbane Landschaften oder Darstellungen körperlicher Schwerstarbeit tatsächlich dokumentarische Spiegelbilder der sichtbaren Welt? Oder handelt es sich nicht vielmehr um Deutungen des Sichtbaren, die sich in den Köpfen der Kunstschaffenden abgespielt haben? Der Rundgang steht im Zeichen der Vielfalt realistischer Positionen.

 

 

 

Die Teilnahme ist nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Für die Führung werden Silent Systems verwendet.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Anton Filkuka, Holzsammelnde Kinder
Anton Filkuka, Holzsammelnde Kinder, 1925
Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 16,90
Senior*innen ab 65
€ 14,40
Studierende unter 26
€ 14,40
Besucher*innen mit gültiger Vienna City Card
€ 14,50
Menschen mit Behindertenausweis/ Assistenzpersonen
€ 4,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Oberes Belvedere | OB

Oberes Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27
1030 Wien
Österreich

Folgetermine
Aus der Reihe