21. August 2021
16:30 – 17:30

Im Überblick: Lovis Corinth. Das Leben, ein Fest!

Lovis Corinth

Er war ein Grenzgänger und Verführer, wurde geschätzt als wilder Berserker und Gegenpol zu Gustav Klimt. Sein Werk ist facettenreich, oft zeichnet es sich durch einen expressiv-ekstatischen Farbenrausch aus. Doch wie gelang es Corinth in all seinen Gemälden das pure Leben einzufangen? Welchen Widerhall fanden biografische Episoden in ihnen? Dieser Parcours gleicht einem Sprung in die Moderne: Alle großen „Ismen“ der Zeit sowie Werk und Wirkung des deutschen Künstlers stehen im Mittelpunkt.

 

 

 

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Schutzmaßnahmen

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in geschlossenen Räumen ist verpflichtend. 

Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Treffpunkt ein.

Zudem ersuchen wir Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Silent Systems

Unsere Kunstvermittler_innen tragen einen Mund-Nasen-Schutz und verwenden sorgfältig desinfizierte Silent Systems. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie nach Möglichkeit, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu nutzen. Alternativ werden Einwegkopfhörer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Lovis Corinth, Der Herzogstand am Walchensee im Schnee, 1922
© Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 15,90
Senior_innen ab 65
€ 13,40
Studierende unter 26
€ 13,40
Besucher_innen mit gültiger Vienna City Card
€ 14,50
Menschen mit Behindertenausweis/ Assistenzpersonen
€ 3,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Oberes Belvedere | OB

Oberes Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27
1030 Wien
Österreich

Folgetermine
Aus der Reihe