Zurück zur Übersicht
15. Februar 2020
16:30 – 17:30

Im Überblick: Der Meister von Mondsee

Der Meister von Mondsee

Mit Der Meister von Mondsee widmet das Belvedere einem herausragenden Künstler des späten Mittelalters erstmals eine umfassende monografische Ausstellung. In ihrem Mittelpunkt steht der Mondseer Altar, das einzige gesicherte Werk des Meisters. Seit mehr als zweihundert Jahren zerstreut, ist das Ensemble im Oberen Belvedere nun wieder vereint. Die Führung gleicht einer Rahmenerzählung rund um den gotischen Altar. Sie beleuchtet den historischen Kontext, Arbeiten von Zeitgenossen und Inspirationsquellen für Bildinhalte. Wie genau die stimmungsvollen Tafeln entstanden sind, zeigt zuletzt ein Blick auf Unterzeichnungen, die dank modernster Technologien jüngst sichtbar wurden.

 

Meister von Mondsee, Flucht nach Ägypten, von der Predella des sog. Mondseer Altars, vor 1499
Foto: Johannes Stoll © Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 16,00
Senior_innen ab 65 Jahren
€ 13,50
Studierende unter 26
€ 13,50
Oberes Belvedere | OB

Oberes Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27
1030 Wien
Österreich