28. November 2021
16:30 – 17:30

Im Überblick: Ugo Rondinone. Akt in der Landschaft

Ugo Rondinone

Seit mehr als dreißig Jahren überschreitet Ugo Rondinone (* 1964 in Brunnen, Schweiz) die Grenzen zwischen Medien und Disziplinen. Im Belvedere 21 zeigt der international renommierte Künstler neue Werkgruppen aus den klassischen Genres Akt, Stillleben und Landschaft. Mit seinen aus Erde geformten Skulpturen und hyperrealistischen Figuren ergründet Rondinone die emotionale und psychische Tiefe der menschlichen Erfahrung in Verbindung mit der Natur. Wir widmen diese Führung dem spezifischen Umgang des Künstlers mit Materialität und sprechen über kunsthistorische und popkulturelle Werkbezüge.

 

 

 

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Schutzmaßnahmen 

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.
Zudem bitten wir Sie, sich 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Treffpunkt einzufinden.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Siltent Systems

Unsere Kunstvermittler_innen verwenden sorgfältig desinfizierte Silent Systems. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie nach Möglichkeit, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu nutzen. Alternativ werden vor Ort Kopfhörer zur Verfügung gestellt.

Inhalt 3

Inhalt 4


 

Ugo Rondinone, Installation "thank you silence", M – Museum Leuven, 2013
Courtesy of studio rondinone
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 8,90
Senior_innen ab 65
€ 6,90
Studierende unter 26
€ 6,90
Besucher_innen mit gültiger Vienna City Card
€ 7,00
Menschen mit Behindertenausweis/ Assistenzpersonen
€ 2,00
Kinder und Jugendliche unter 19
€ 0,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich

Folgetermine
Aus der Reihe