Zurück zur Übersicht
8. September 2019
16:00 – 17:00

Im Überblick: Josef Bauer. Demonstration

Josef Bauer

Josef Bauer (* 1934) gehört zu den wesentlichen Protagonisten der konzeptuellen Kunst in Österreich seit den 1960er-Jahren. Im Umkreis der Wiener Gruppe mit den Poeten Gerhard Rühm, Friedrich Achleitner und Oswald Wiener entwickelt er eine – im wahrsten Sinne des Wortes – skulpturale Sprache, die Körper und Objekte zueinander in Beziehung setzt. Seine „Situationen“ – wie Bauer seine Arbeiten selbst nennt – zeugen vom Wunsch, Wörter und Bilder wieder zusammenzuführen. Seine abstrakten Erzählungen kreisen um die Macht des Wortes, um die latente Gewalt, aber auch um die Versöhnung von Schrift und Bild.

Bei dieser Führung erhalten Sie Einblick in das umfangreiche Werk des Künstlers und Impulse um Bauers „Sprache“ zu lesen.

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 4,00
Freunde des Belvedere
€ 0,00
Belvedere Jahreskarte
€ 0,00
Eintrittstickets
Regulär
€ 8,00
Senior_innen ab 65 Jahre
€ 6,00
Studierende unter 27
€ 6,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich