Zurück zur Übersicht
5. September 2019
16:00 – 19:00

Symposium: Faszination Ölskizze

Spontan erfasst

Zum Abschluss der Ausstellung richtet das Belvedere in Kooperation mit dem Dorotheum nochmals seinen Blick auf ausgewählte Aspekte rund um die Entwicklung und die Faszination der Ölskizze vom frühen 19. bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts.

 

Programm

 

 

XXXX

16.00

XXXX

Kaffee

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

XXXX

16.30

XXXX

Begrüßung

Harald Krejci

(Belvedere, Wien)

 

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

XXXX

16.45

XXXX

Vortrag

Rolf H. Johannsen

(Belvedere, Wien)

Von Caspar David Friedrich bis Koloman Moser Die Ölskizze im 19. Jahrhundert

 

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

XXXX

17.15

XXXX

Vortrag

Claudia Denk

(Christoph Heilmann Stiftung, Lenbachhaus München)

Vom Kopf auf die Füße – die Ölskizze in der Landschaftskunst

 

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

XXXX

17.45

XXXX

Vortrag

Marianne Hussl-Hörmann

(Kunsthistorikerin & Expertin, Auktionshaus im Kinsky)

Theodor von Hörmann – mit raschem Pinsel den Augenblick festhalten

 

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

XXXX

18.15

XXXX

Vortrag

Alexander Klee

(Belvedere, Wien)

Wilhelm Busch einmal anders – von Knorzelmännern und dem Hagestolz im Garten

Inhalt 3

Inhalt 4

 

symposium-faszination-ölskizze
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 0,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich

In Kooperation mit