26. September 2021
14:00 – 15:30

Tag des Denkmals: Baukunstwerk Kirche

WOTRUBA. Himmelwärts

ausverkauft

Tag des Denkmals 2021: Denkmal inklusive

Fritz Wotruba zählt zu den bedeutendsten Bildhauern des 20. Jahrhunderts. Seine Beschäftigung mit Skulptur, Architektur und Raum gipfelte in dem künstlerischen Entwurf der Kirche Zur Heiligsten Dreifaltigkeit. Bei dieser inklusiven Kunstbetrachtung erfahren Sie mehr zur Baugeschichte und wie später ein gläserner Anbau Zugang für alle brachte. Wie Wotruba auch bei seinen Figuren architektonische Elemente einsetzte, ertasten Sie im Depot und tauchen so in die Entwicklung seiner Formensprache ein.
 

 

 

 

Teilnahme kostenlos

Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit kostenlosem Veranstaltungsticket (inkl. Eintritt) möglich.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Schutzmaßnahmen

Wir ersuchen Sie, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.
Zudem bitten wir Sie, sich 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Treffpunkt einzufinden.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Silent Systems

Unsere Kunstvermittler_innen verwenden sorgfältig desinfizierte Silent Systems. Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie nach Möglichkeit, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu nutzen. Alternativ werden vor Ort Kopfhörer zur Verfügung gestellt.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Ausstellungsansicht "WOTRUBA. Himmelwärts"
Ausstellungsansicht "WOTRUBA. Himmelwärts"
Foto: Johannes Stoll / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 0,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich