13. März 2021
13:30 – 14:15

Exkursion. Schätze der Moderne

Wotruba Depot und Studiensaal

Aufgrund des großen Besucherinteresses in den vergangenen Jahren wird auch 2021 in Kooperation mit dem LANGENZERSDORF MUSEUM zu einer Exkursion zum Thema Schätze der Moderne mit Werken aus der Zeit um 1900 bis zur Jahrtausendwende geladen.

Auf eine Führung durch das Wotruba-Depot im Belvedere 21 mit dem künstlerischen Nachlass Fritz Wotrubas (1907–1975) mit Kuratorin Gabriele Stöger-Spevak folgt die Besichtigung der bildhauerischen Werke von Anton Hanak (1875–1934), dem Lehrer Fritz Wotrubas, Siegfried Charoux (1896–1967) sowie von Alois Heidel (1915–1990) und Alfred Czerny (1934–2013), beide Schüler Wotrubas, im LANGENZERSDORF MUSEUM. Diese Positionen dokumentieren die Entwicklung der österreichischen Bildhauerei im 20. Jahrhundert. Den Abschluss bildet die Jubiläumsausstellung „Schätze der Moderne – 50 Jahre LEMU“ mit zum Teil noch nie öffentlich präsentierten Werken aus der Museumssammlung: Neben Arbeiten der im Museum vertretenen Künstler werden auch Gemälde und Graphiken von Rudolf von Alt, Broncia Koller-Pinell, Franz von Zülow, Marc Chagall, Robin Christian Andersen, Fritz Wotruba u.v.a. gezeigt. Die Führung erfolgt durch Museumsleiter Gregor-Anatol Bockstefl.
 

PROGRAMM

 

12.45 UHR bzw.
13.30 UHR

Treffpunkt im Foyer des Belvedere 21
Führung durch das Wotruba-Schaudepot und den Studiensaal

Inhalt 3

Inhalt 4

14.30 UHR

Fahrt mit der Schnellbahn von der Station Wien Quartier Belvedere nach Langenzersdorf
bzw. private Anreise nach Langenzersdorf per PKW

LANGENZERSDORF MUSEUM, Obere Kirchengasse 23, 2103 Langenzersdorf; Kontakt: 02244/3718, office@lemu.at

Inhalt 3

Inhalt 4

16.00 UHR

Führung durch die Dauerausstellung und die Ausstellung
Schätze der Moderne im LANGENZERSDORF MUSEUM

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

 

 

Der Veranstaltungsbeitrag bzw. Eintritt ist in beiden Häusern getrennt zu entrichten.

Belvedere 21: ​​​​Online-Ticketkauf vorab empfohlen! Aufgrund der begrenzten Personenzahl ist die Teilnahme nur mit kostenlosem Veranstaltungsticket und gültigem Eintrittsticket möglich.

LANGENZERSDORF MUSEUM: Eintrittsticket € 6,00; Ermäßigt € 4,00; Mitglieder Museumsverein frei; zzgl. Führungsbeitrag € 2,00

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Schutzmaßnahmen
Da unsere Aktivitäten von der Begegnung mit unserem Publikum leben, haben wir folgende Maßnahmen für unser aller Sicherheit getroffen: 

  • Geführte Touren finden in Kleingruppen statt.
  • Während der Führungen vermeiden wir Aufenthalte in kleinen Ausstellungskabinetten und an Engstellen.
  • Unsere Kunstvermittler_innen tragen FFP2-Masken und verwenden sorgfältig desinfizierte Silent Systems.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Silent Systems
Aus hygienischen Gründen bitten wir Sie nach Möglichkeit, persönliche Kopfhörer (Standard 3,5 mm Anschluss) zu nutzen. Alternativ werden Einwegkopfhörer kostenlos zur Verfügung gestellt.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Zudem ersuchen wir Sie, während der gesamten Führungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.

Foto: Harald Eisenberger © Fritz Wotruba Privatstiftung
Foto: Harald Eisenberger © Fritz Wotruba Privatstiftung
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich

In Kooperation mit