zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
14.00 - 15.00
Christian Ludwig Attersee, „Feuerstelle“,  2001
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

Wer ist Ich? Selbstinszenierung im Wandel der Zeit

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Woher kommt der Impuls, das Gesicht zu zeigen? Woher das Bedürfnis, eine Persönlichkeit zu präsentieren? Schon in der Renaissance ging es los mit der gemalten Selbstdarstellung. Künstler von Dürer über Rembrandt bis hin zu Schiele verewigten sich auf Leinwand. Und heute? Das traditionelle Selbstbildnis ist inzwischen Geschichte. Bei Christian Ludwig Attersee begeben wir uns auf die Suche nach einer zeitgemäßen Form der Selbstdarstellung.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
15.00 - 17.00
KREATIVWORKSHOP FÜR KINDER VON 7 BIS 12 JAHREN

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder: EUR 4.5
Auf den farbenprächtigen Bildern von Christian Ludwig Attersee tummeln sich Vögel, Hunde und Fische. Wie viele kannst du zählen? Und geht hier immer alles mit rechten Dingen zu? In unserem Dschungel aus Farben, Formen und Linien gibt es allerhand zu entdecken! Was hat eine Palme auf einem Butterbrot zu suchen und ist das tatsächlich ein Tiger, der genüsslich aus einer Porzellantasse trinkt? Im Studio21 lässt du deiner Fantasie freien Lauf und bannst deine eigene bunte Fantasiewelt auf Leinwand.
 
Begleitpersonen
Veranstaltungen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 7 Jahre sind in der Regel nur für Kinder gedacht. Erwachsene Begleitpersonen können sich mit gültigem Museumsticket in der Zwischenzeit die Ausstellungen ansehen oder ihre „Auszeit“ einfach nur genießen.


In Kooperation mit wienXtra
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
15.00 - 16.00
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Über das Neue. Junge Szenen in Wien

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Was beschäftigt junge Künstlerinnen und Künstler, die in Wien leben und arbeiten? Welche Themen liegen in der Luft, welche Strategien setzen sie ein? Die Ausstellung Über das Neue. Junge Szenen in Wien versteht sich als Streifzug durch lokale Kunstszenen: Sie versammelt eine Reihe künstlerischer Einzelpositionen sowie verschiedene unabhängige Ausstellungsräume. In diesem Rundgang widmen wir uns den Werken und Fragestellungen zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler.

#JungeSzenen
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Eröffnung „Attersee. Feuerstelle“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 würdigt Christian Ludwig Attersee mit einer umfassenden Ausstellung, die sein Frühwerk in den Fokus rückt. Erfahren Sie bei diesem Rundgang, wie Attersee den Umbruch in der künstlerischen Produktion ab den 1960er-Jahren aktiv gestaltet und begleitet hat.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
17.00 - 18.00
Christian Ludwig Attersee, „Feuerstelle“,  2001
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG

Wer ist Ich? Selbstinszenierung im Wandel der Zeit

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Woher kommt der Impuls, das Gesicht zu zeigen? Woher das Bedürfnis, eine Persönlichkeit zu präsentieren? Schon in der Renaissance ging es los mit der gemalten Selbstdarstellung. Künstler von Dürer über Rembrandt bis hin zu Schiele verewigten sich auf Leinwand. Und heute? Das traditionelle Selbstbildnis ist inzwischen Geschichte. Bei Christian Ludwig Attersee begeben wir uns auf die Suche nach einer zeitgemäßen Form der Selbstdarstellung.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
14.30 - 15.30
MIT BABY IM MUSEUM

Über das Neue. Junge Szenen in Wien

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Baby-Eltern-Treff inklusive Kunsterlebnis! Das Belvedere 21 bietet Ausstellungsführungen für frischgebackene Eltern an, die ganz auf Ihre Bedürfnisse mit Baby (0 bis 1 Jahr) abgestimmt sind. In ruhiger und entspannter Atmosphäre widmen wir uns den Werken in der Ausstellung. Wickeltisch und Fläschchenwärmer stehen zur Verfügung. Kinderwägen sind willkommen.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Familien
18.30 - 20.00
SCREENING

Blickle Archives Series #35: Michael Endlicher

Blickle KinoBelvedere
Erwachsene: EUR 5
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: EUR 3
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 3.5
What What What, AT 2011/17, 1:05 Min., engl. OF
Performance: Shouting 130 Words against the Light, 2019, ca. 3:40 Min., Deutsch
Ich bin total gesund, AT 2013, 2:40 Min., dt. F
Discussion, AT 2004/16, 3:34 Min., engl. F
I am Gerhard Richter, AT 2012, 4:40 Min., engl. F
Ich möchte Folgendes klarstellen, AT 2019, 12 Min., dt. F
u.a.
 
Für diese Ausgabe der Blickle Archive Series hat Michael Endlicher ein neues Video gestaltet und eine neue Performance konzipiert. Beide Arbeiten kreisen um den gesprochenen Text. Während beim Liveauftritt der Text zur buchstäblichen Anrufung wird, spielt der Künstler im Video mit Floskeln und Phrasen, die durch die jeweilige Zusammenstellung ihre Konnotation verändern. Wie beim TV-Format Nachrichtensendung setzt sich Endlicher selbst ins Bild. Er verliest etwas mit fremder Stimme, während im Hintergrund die Farben in der Greenbox, die durch einen diagonalen Strich in zwei Felder geteilt ist, wechseln. Beide Felder durchlaufen jeweils in entgegengesetzter Richtung einmal den Farbkreis und kommentieren damit das Gesagte. Sprache, Stimme und Farbe als künstlerische Ausdrucksmittel sind in einem komplexen Bedeutungsnetz verwoben und führen das Publikum immer wieder aufs Glatteis der Eindeutigkeit.

„Endlichers künstlerisches Movens ist Provokation, ist Aufforderung und Vermittlung und daher immer an eine/n oder mehrere Adressat_innen gerichtet: entweder an die Rezipient_innen, an sich selbst oder im erweiterten Sinn als Kritik an kunstinstitutionellen Strukturen.“ (Natalie Deewan)
 
Im Anschluss Gespräch mit Michael Endlicher.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 20.00
PRÄSENTATION MIT POP-UP-BAR UND SIGNATURE-COCKTAIL

Queer Publishing. A Family Tree

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Der Queer Tree of Life zeigt eine Kartografie der publizistischen queeren LGBTIQ-Landschaft zwischen 1896 und 2019 im internationalen Kontext. Mehr als 150 Beispiele dokumentieren den Ideenreichtum einer bis in die 1970er-Jahre klandestinen Kultur in Druckform. Die exemplarische Auswahl legt den Schwerpunkt auf Identitäts- und Bildkonstruktionen queerer Lebensentwürfe. Fanzines, Eigenverlag, akademischer Diskurs, Forschung, Porno und Künstler_innenbücher werden als Vorreiter eines nicht heteronormativen Selbstverständnisses präsentiert.

#europride #europride2019
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
Eröffnung „Attersee. Feuerstelle“
KURATORINNENFÜHRUNG MIT BRITTA SCHMITZ

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 widmet Christian Ludwig Attersee (* 1940) eine große Einzelausstellung, die das Frühwerk des Künstlers in den Fokus rückt. Seine Kunst hat immer eine Anbindung an das Alltägliche und spielt im Hier und Jetzt. Kuratorin Britta Schmitz spricht über das vielschichtige Frühwerk des Künstlers und stellt Bezüge zu seinem Leben her.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.00 - 18.00
TEA TALK

Music of My Life

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Das Belvedere 21 ist Ort für Begegnung und Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung Feuerstelle von Christian Ludwig Attersee sprechen wir bei einer Tasse Tee über Musik, die uns prägt, Toleranz, Diversität und die „Atterseeisierung“ der Welt.
 
Veranstaltung auf Deutsch mit Arabisch- oder Persischdolmetscherin
Teilnahme kostenlos mit Anmeldung
 
In Kooperation mit Kultur & Gut
Mit freundlicher Unterstützung von Julius Meinl
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Interkulturelle Angebote