zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
17.00 - 19.00
Innenansicht Belvedere 21
VERNETZUNGSTREFFEN

Community Outreach: Nachbarschaftsforum

Foyer, Blickle KinoBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Seit Jänner 2019 findet ein Nachbarschaftsforum im Veranstaltungsraum im Untergeschoss des Belvedere 21 statt. Zu diesen regelmäßig stattfindenden Treffen lädt das Belvedere 21 Vertreter_innen aus benachbarten Institutionen und Initiativen, Künstler_innen und Einzelpersonen aus der Nachbarschaft ein, um einander kennenzulernen, sich auszutauschen und gemeinsam Pläne zu schmieden.
 
Bitte kommen Sie direkt in den Veranstaltungsraum im Untergeschoss!
Treffpunkt: Veranstaltungsraum im Untergeschoss
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Ausgebucht
Helene Funke, Träume, 1913
KURATORINNENFÜHRUNGEN

Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien von 1900 bis 1938

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Mutige, emanzipierte Frauen, die ein wichtiger Teil der Wiener Moderne waren, werden bis heute immer noch unterschätzt und zu wenig wahrgenommen. Kuratorin Sabine Fellner zeigt in der Ausstellung, wie es Künstlerinnen gelingt, trotz massiver Benachteiligung in der Ausbildung
sowie eingeschränkter Ausstellungsmöglichkeiten erfolgreich eine Karriere aufzubauen.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Mars und Venus mit Amor
EXPERT_INNEN- UND THEMENFÜHRUNG

Von der Schönheit weißen Marmors. Leopold Kiesling und die Skulptur um 1800

Oberes BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Wohl in keiner anderen Epoche erfuhr die Skulptur eine so hohe Wertschätzung wie im Klassizismus. Zentrum der Entwicklung war Rom. Hier wirkten mit Antonio Canova und Bertel Thorvaldsen die bedeutendsten Bildhauer der Epoche, und hier schuf Leopold Kiesling seine Gruppe Mars und Venus mit Amor. Weitgehend unangefochten war die Vorstellung einer marmorweißen Antike. Ausgehend von Kieslings Hauptwerk folgt Rolf H. Johannsen (Kurator Sammlung 19. Jahrhundert) den Spuren des weißen Marmors im Belvedere.
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Ausgebucht
Helene Funke, Träume, 1913
KURATORINNENFÜHRUNGEN

Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien von 1900 bis 1938

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Mutige, emanzipierte Frauen, die ein wichtiger Teil der Wiener Moderne waren, werden bis heute immer noch unterschätzt und zu wenig wahrgenommen. Kuratorin Sabine Fellner zeigt in der Ausstellung, wie es Künstlerinnen gelingt, trotz massiver Benachteiligung in der Ausbildung
sowie eingeschränkter Ausstellungsmöglichkeiten erfolgreich eine Karriere aufzubauen.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Mars und Venus mit Amor
KURATORINNENFÜHRUNG

Leopold Kiesling. Der Mythos von Mars und Venus mit Amor

Oberes BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
In Rom entstanden, erlangte Leopold Kieslings Marmorgruppe noch vor ihrem Eintreffen in Wien große Berühmtheit. Die römischen Götter Venus und Mars wurden mit Marie Louise und Napoleon verglichen, deren Verehelichung kurz zuvor gefeiert worden war. Vor diesem Hintergrund wurde das Werk zu einem in Stein gemeißelten Symbol der Hoffnung. Kuratorin Sabine Grabner beleuchtet die vielschichtigen Facetten der Arbeit und erläutert ihre kunsthistorische, historische und europäische Bedeutung.
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Helene Funke, Akt in den Spiegel blickend, 1908-1910 © Belvedere, Wien
EXPERT_INNENFÜHRUNG

Die bewegte Frau. Oder: Aus dem Korsett getanzt!

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Anfang des 20. Jahrhunderts erkämpften sich Frauen neue Freiräume und Bewegungsmöglichkeiten. Das Schlagwort der Frauenbewegung ist auch wörtlich zu verstehen, denn Bewegung, Sport und vor allem der moderne Tanz wurden von Frauen praktiziert. Auf der Suche nach gestalterischen Freiheiten und Ausdrucksmöglichkeiten ergeben sich zahlreiche Berührungspunkte zwischen bildender Kunst und Tanz zur Zeit der Jahrhundertwende bis in die Zwischenkriegszeit. Mit Barbara Lenz (Tanzpädagogin und Kunstvermittlerin).
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
KATALOGPRÄSENTATION

Über das Neue. Junge Szenen in Wien

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Der Katalog stellt 18 künstlerische Positionen ausführlich vor und dokumentiert zudem alle 12 Ausstellungen in der Ausstellung, die auf Einladung der Kurator_innen Severin Dünser und Luisa Ziaja von Wiener Projekträumen konzipiert wurden. Gestaltet von Alexander Nussbauer skizziert die Publikation künstlerische und kuratorische Praxen in einem Streifzug durch die lebendigen Szenen der Stadt.

#JungeSzenen
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Ausstellungsansicht
KURATORINNENFÜHRUNG

Hohe Gäste aus dem Wien Museum. Die Fürstenfiguren des Stephansdoms

Prunkstall, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Mit Kuratorin Veronika Pirker-Aurenhammer
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere ; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
19.00 - 20.00
Eröffnung „Attersee. Feuerstelle“
KURATORINNENFÜHRUNG MIT BRITTA SCHMITZ

ATTERSEE. Feuerstelle

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 widmet Christian Ludwig Attersee (* 1940) eine große Einzelausstellung, die das Frühwerk des Künstlers in den Fokus rückt. Seine Kunst hat immer eine Anbindung an das Alltägliche und spielt im Hier und Jetzt. Kuratorin Britta Schmitz spricht über das vielschichtige Frühwerk des Künstlers und stellt Bezüge zu seinem Leben her.

#ChristianLudwigAttersee
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Arnulf Rainer, Steine unter der Lippe, 1975-1976
KURATORENFÜHRUNG

Stimmen im Kopf

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Kurator Axel Köhne spricht über Gesichter und ihre Sprache sowie über Köpfe und ihre überzeichnete, verfremdete oder verzerrte Darstellung. Das Motiv des Kopfes als wesentlicher Körperteil steht hier im Mittelpunkt der Gemälde, Fotografien, Videoarbeiten und Skulpturen. Als Projektionsfläche unserer Ideen von Individualität, Emotion oder Seele ist das Gesicht perfekt. Der Kopf aber ist die „Verarbeitungsmaschine“ unserer Sinneswahrnehmungen, die sich dann auf dem Gesicht ablesen lassen.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche