zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
15.00 - 17.00
NACHMITTAGSTREFF IM BELVEDERE

Österreich im Exil

Oberes BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 10.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 15.5
Als Herzstück der Neuaufstellung laden spannungsreiche Themenräume dazu ein, scheinbar Altbekanntes neu zu entdecken. Kurzweilige Führungen mit Sitzgelegenheiten, anschließender Kaffeejause und Möglichkeit zum vertiefenden Gespräch.  

Aus Wien wurden während der NS-Diktatur mehr Künstlerinnen und Künstler ins Exil gezwungen, als aus jeder anderen Stadt des deutschen Sprachraums. Was bedeutet es für Kunstschaffende fliehen zu müssen? Wie wirkt sich die persönliche Tragödie auf ihr Werk aus? Dieser Rundgang stellt Schicksale in dunklen Zeiten in seinen Mittelpunkt und bringt Ihnen Leben und Werk von namhaften wie zu Unrecht vergessenen Persönlichkeiten näher.
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Senioren
15.00 - 17.00
NACHMITTAGSTREFF IM BELVEDERE

Der „Canalettoblick“ als erstes Wiener Stadtporträt

Oberes BelvedereBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 10.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 15.5
Kurzweilige Führung mit Sitzgelegenheiten. Bei Kaffee und Mehlspeise im Bistro Menagerie besteht die Möglichkeit zum vertiefenden Gespräch.
 
Der Blick auf Wien vom Belvedere aus ist zweifellos die bekannteste Ansicht der österreichischen Hauptstadt. Der „Canalettoblick“ zeigt vor allem die Bauwerke, die Maria Theresia oder ihre kaiserlichen Vorfahren erbauen ließen oder, wie im Fall des Belvedere, gekauft hatten. Genießen Sie den herrschaftlichen Blick und erfahren gleichzeitig wie das berühmte Gemälde bis heute das Selbstbild der Stadt entscheidend mitprägte.
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Senioren
15.00 - 17.00
Olga Wisinger-Florian, Blühender Mohn
NACHMITTAGSTREFF IM BELVEDERE

Sag mir, wo die Blumen sind

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 10.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 15.5
Am Anfang der Wiener Blumenmalerei stand im 19. Jahrhundert die „Entdeckung“ der heimischen Natur. Die Ringstraßenzeit liebte es opulent, und um 1900 erlebten schließlich lebendige Sinnlichkeit und Stilisierung eine Zeit der Blüte. Bei diesem Rundgang bringen wir Blumen als Dokumente ihrer Zeit zum Sprechen und machen Sie mit der floralen Seite der Kunstgeschichte vertraut. Führung mit gemeinsamem Spaziergang durch den Garten zum Oberen Belvedere.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Senioren
15.00 - 17.00
NACHMITTAGSTREFF IM BELVEDERE

Blattgeflüster

Oberes BelvedereBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 19
Freunde des Belvedere: EUR 10.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 15.5
Kurzweilige Führung mit Sitzgelegenheiten. Bei Kaffee und Mehlspeise im Bistro Menagerie besteht die Möglichkeit zum vertiefenden Gespräch.
 
Ergänzend zur Ausstellung widmet sich dieser Rundgang der Darstellung von Blatt, Baum und Blüte. Anhand zentraler Werke spannt sich der Bogen von den Anfängen der Landschaftskunst im Spätmittelalter bis zu Klimts farbenfrohen Blütenteppichen. Die Naturmotive offenbaren dabei oft viel mehr, als auf den ersten Blick erkennbar ist: Denn sie dienten von Anfang an immer auch als Projektionsfläche für menschliche Vorstellungen, Sehnsüchte und Ängste.
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Senioren