zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
14.00 - 21.00
GEMEINSAME WAGNISSE

Reinventing Utopian Thinking

Foyer, Blickle KinoBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Begrüßung und Einführung
Luisa Ziaja und Claudia Slanar

14.30-15.30 Filmvorführung
Christoph Draeger / Heidrun Holzfeind, The Auroville Archives, A/CH 2017, 12 Min., What is Auroville? A/CH 2017, 50 Min., jeweils Englisch, Französisch, Deutsch mit engl. UT

15.30-16.00 Vortrag
Elke Rauth, DemocraCity. Die radikal demokratische Stadt als konkrete Utopie

16.00-16.45 Gespräch
mit Christoph Draeger und Elke Rauth moderiert von Claudia Slanar

17.30-18.30 Vortrag
Oliver Marchart, Zeitschleifen. Zu Pre-enactments und realen Utopien
moderiert von Luisa Ziaja

19.00-21.00 Vorträge
Ulrike Guérot, Die Europäische Republik als postnationale politische Utopie
und
Barbara Blaha, Utopie und Macht
Im Anschluss Gespräch moderiert von Klaus Webhofer (angefragt)


#JointVentures21


Aufgrund begrenzter Sitzplätze ist eine Anmeldung erforderlich.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Public Program
15.00 - 17.00
Ausgebucht
WORKSHOP FÜR KINDER VON 3 BIS 6 JAHREN

Wer ist hier über Kunst spaziert?

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kleinkinder (bis 6 Jahre): EUR 4.5
Hast du schon einmal Teppiche im Museum gesehen? Solche, die den ganzen Raum ausfüllen und dir lustig zuzwinkern? Spielerisch erkunden wir die Ausstellung und lassen uns von einem fliegenden Teppich auf eine aufregende Reise mitnehmen. Du erfährst von wundersamen Begegnungen mit freundlichen Riesen, die ihre Fußabdrücke bei uns im Museum hinterlassen haben, und wirst im Studio21 kreativ, wo du selbst fantasievolle Teppiche entstehen lässt.

In Kooperation mit wienXtra
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
16.00 - 17.00
Olga Wisinger-Florian, Blühender Mohn, um 1895/1900
Überblicksführung

Sag's durch die Blume

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Bei kurzweiligen Rundgängen präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
10.00 - 12.30
Kunst & Kulinarik

Klimt zum Frühstück

Oberes BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 28
Jugendliche (ab 13 Jahre): EUR 18
Kinder: EUR 18
Freunde des Belvedere: EUR 21
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 28
Folgen Sie Gustav Klimts Passion und genießen Sie Kaisermelange, Gugelhupf und ausgewählte Köstlichkeiten im prachtvollen Ambiente des Oberen Belvedere. Anschließend entführen wir Sie in die Zeit des Wiener Fin de Siècle und machen Sie mit dem Leben und Werk des genialen Ausnahmekünstlers Klimt vertraut.

10 Uhr: Sektfrühstück im Bistro Menagerie
11.30 Uhr: Führung Gustav Klimt und seine Zeit
Treffpunkt: Kassenhalle, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kunst & Kulinarik
10.30 - 12.30
KINDERWORKSHOP FÜR KINDER von 3 BIS 6 JAHREN

Flower Power! Wenn Kunst blüht ...

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (bis 6 Jahre): EUR 4.5
Rosen, Tulpen, Nelken, alle drei verwelken? Nicht so im Belvedere, wo nicht nur der Garten, sondern auch unsere Kunst Blüten treibt. Du entdeckst Blumen, die so echt aussehen, dass sie beinahe schon duften. Außerdem erfährst du, welche geheime Bedeutung fantastischen Blüten und exotischen Tierchen inne wohnt. Eure Kreativität ist im Atelier gefragt, wo du ein kunstvolles Herbarium kreierst.
 
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
14.30 - 16.30
KINDERWORKSHOP FÜR KINDER von 7 BIS 12 JAHREN

Flower Power! Wenn Kunst blüht …

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder: EUR 4.5
Rosen, Tulpen, Nelken, alle drei verwelken? Nicht so im Belvedere, wo nicht nur der Garten, sondern auch unsere Kunst Blüten treibt. Du entdeckst Blumen, die so echt aussehen, dass sie beinahe schon duften. Außerdem erfährst du, welche geheime Bedeutung fantastischen Blüten und exotischen Tierchen innewohnt. Eure Kreativität ist im Atelier gefragt, wo du ein kunstvolles Herbarium kreierst.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
15.00 - 16.00
Eröffnung „Der Wert der Freiheit“
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Der Wert der Freiheit

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Wir sind in Westeuropa mit der Freiheit aufgewachsen, selbst zu bestimmen, wer wir sein und wie wir leben wollen. Müssen wir als Gesellschaft die/den Einzelne_n einschränken, um die Freiheit zu verteidigen? Wo hört die Selbstbestimmung der/des Einzelnen auf und wo beginnt die Verantwortung den Anderen und der Gesellschaft gegenüber? Der Wert der Freiheit verhandelt als thematische Gruppenausstellung diese und damit verknüpfte Fragestellungen. Bei dieser Führung präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.

#ValueofFreedom21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
15.00 - 17.00
WORKSHOP FÜR KINDER VON 7 BIS 12 JAHREN

Wer ist hier über Kunst spaziert?

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder: EUR 4.5
Hast du schon einmal Teppiche im Museum gesehen? Solche, die den ganzen Raum ausfüllen und dir lustig zuzwinkern? Spielerisch erkunden wir die Ausstellung und lassen uns von einem fliegenden Teppich auf eine aufregende Reise mitnehmen. Du erfährst von wundersamen Begegnungen mit freundlichen Riesen, die ihre Fußabdrücke bei uns im Museum hinterlassen haben, und wirst im Studio21 kreativ, wo du selbst fantasievolle Teppiche entstehen lässt.

In Kooperation mit wienXtra
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
15.00 - 18.00
GEMEINSAME WAGNISSE

Reinventing Utopian Thinking

Foyer, Blickle KinoBelvedere
Veranstaltung kostenlos
Filmvorführung

Pere Portabella, General Report II. The new abduction of Europe (Informe General II. El Nuevo Rapto de Europa), ES 2015, 126 Min, OF (Spanisch, Katalanisch, Baskisch) mit engl. UT

Regie: Pere Portabella, Regieassistent: Jordí Vidal Amorós, Kamera: Elisabeth Prandí, Schnitt: Òskar Gómez, Ton: Albert Manera
Produktion: Films 59
Mit Jesús Carrillo, Zdenka Badovinac, Ada Colau, Itziar González Virós, Marina Garcés, Yaiza Hernández, Paul B. Preciado, Manuel Borja-Villel, Antonio Negri, Muriel Casals, Quim Arrufat, David Fernández, Isabel Vallet, Ferran Civit u.v.a.


Informe General II. El Nuevo Rapto de Europa, Pere Portabellas jüngster Film behandelt die ökonomischen, sozialen und ökologischen Facetten der Krise vom Standpunkt der Kultur und der digitalen wie analogen Netzwerke aus. 1976 zeichnete der spanische Regisseur ein bewegtes Bild der aussterbenden Anhänger von General Francos Regime und der Gründungsprozesse eines neuen, demokratischen Staates. Portabella verwendete dafür eine Struktur, bei der die Kamera immer präsent bleibt und sich dadurch die Betrachter_innen der Konstruktion der Erzählung bewusstwerden. Eine restaurierte Fassung von Informe General wurde gemeinsam mit der Premiere von Informe General II gezeigt: sie bilden ein Diptychon der letzten 40 Jahre in der Geschichte Spaniens. Informe General II reagiert jedoch auf eine andere Zeit, die ebenso hektisch, verstört, dringlich anmutet. In ihr ist die Kartografie der Politiker und Institutionen, die 1976 entstanden ist, einem Diagramm multipler offener und sich stets wandelnder Knotenpunkte gewichen. Wie lässt sich nun diese neue, bürgerliche Gesellschaft reorganisieren, um die instituierende und verändernde Funktion von Politik zurückzugewinnen? Wie stellen sich Institutionen dieser Herausforderung? Wie können Filme an diese Prozesse andocken, mit ihnen interagieren? Informe General II verteidigt sowohl die Rolle der Kultur als Kontext, um die Gegenwart kritisch zu hinterfragen, als auch jene des Museums als öffentliche Institution, die Dissens und kritische Vorstellungskraft ermöglicht. Auf dieser Basis können wir gegenwärtige und vergangene Narrative in Betracht ziehen und eine Idee davon bekommen, wer diese letztendlich in die Zukunft fortschreiben könnte. Wissenschaft, basisdemokratisch organisierte soziale Bewegungen sowie Bürger_inneninitiativen und Netzwerke ergänzen die Kulturinstitution. Sie alle zeichnen einen ungewissen Ausblick, den Portabellas Film abbildet und gleichzeitig hinterfragt. (Chema González, Museo Reina Sofía)


#JointVentures21


Aufgrund begrenzter Sitzplätze ist eine Anmeldung erforderlich.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Public Program
16.00 - 17.00
Olga Wisinger-Florian, Blühender Mohn, um 1895/1900
Überblicksführung

Sag's durch die Blume

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Bei kurzweiligen Rundgängen präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.
Treffpunkt: Kassenhalle, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen