zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
16.30 - 17.30
Arnulf Rainer, Steine unter der Lippe, 1975-1976
KURATORENFÜHRUNG

Stimmen im Kopf

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Kurator Axel Köhne spricht über Gesichter und ihre Sprache sowie über Köpfe und ihre überzeichnete, verfremdete oder verzerrte Darstellung. Das Motiv des Kopfes als wesentlicher Körperteil steht hier im Mittelpunkt der Gemälde, Fotografien, Videoarbeiten und Skulpturen. Als Projektionsfläche unserer Ideen von Individualität, Emotion oder Seele ist das Gesicht perfekt. Der Kopf aber ist die „Verarbeitungsmaschine“ unserer Sinneswahrnehmungen, die sich dann auf dem Gesicht ablesen lassen.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
14.30 - 15.30
KÜNSTLERINNENGESPRÄCH

Der Kosmos von Kiki Smith

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Im Rahmen eines gemeinsamen Ausstellungsbesuchs verflechten sich bei Gesprächen über Themen, Medien und Material ausgewählte Werke zu einer Gesamtdarstellung des gedanklichen Kosmos der Künstlerin. Rundgang mit Kiki Smith und Petra Giloy-Hirtz, Kuratorin der Ausstellung.

(Veranstaltung in englischer Sprache)
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
EXPERTINNENFÜHRUNG 

Zeichen, Symbole, Wandlungen

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Für Kiki Smith sind Leben und Kunst eng miteinander verbunden. Auf der Suche nach Antworten auf existenzielle Fragen begibt sie sich in die Grenzbereiche zwischen Körper und Geist, Leben und Sterben, Kultur und Natur. Führung mit Stephanie Auer, Assistenzkuratorin, Belvedere.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
10.30 - 11.30
Mohnkapseln
EXPERT_INNENFÜHRUNG

Wenn Kunst durch Flammen geht

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Lodernde Glut, knisterndes Feuer und schwelender Rauch: Die Farbenküchen der Vergangenheit waren nichts für Ängstliche. Hier wurde Erde totgebrannt, man kochte Leime und arbeitete mit hochgiftigem Bleioxid. Inmitten von Johanna Kandls Malergarten präsentiert Restauratorin Doris Hassler Malmittel und Farben, die aus dem Feuer geboren wurden.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
18.00 - 19.00
EXPERT_INNEN- UND THEMENFÜHRUNG

Wie Böhmen noch bei Öst‘reich war. Das Verhältnis Wien-Prag zwischen Verklärung und Kalkül

Prunkstall, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Seit 1953 viel besungen, tritt uns die Zeit Wie Böhmen noch bei Öst’reich war als nostalgisch verklärte Erinnerung entgegen. Die gemeinsame Geschichte lässt sich viele Jahrhunderte zurückverfolgen. Historiker Philipp Reichel-Neuwirth zeichnet das Verhältnis beider Länder beginnend mit der dynastischen Verbindung von Rudolf IV. und Katharina von Böhmen bis in die Gegenwart als eine Beziehung zwischen politischem Taktieren und Romantisierung nach.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere ; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Ausstellungsansicht
KURATORINNENFÜHRUNG

Hohe Gäste aus dem Wien Museum. Die Fürstenfiguren des Stephansdoms

Prunkstall, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Im Jahre 1358 betrat der junge, ehrgeizige Herzog Rudolf IV. die politische Bühne und wusste in seiner kurzen siebenjährigen Regierungszeit wie kein österreichischer Landesfürst vor ihm die Bildkünste zur Selbstdarstellung zu nutzen. Dem Erweiterungsbau von St. Stephan und seiner Ausstattung kam dabei eine zentrale Rolle zu. Kuratorin Veronika Pirker-Aurenhammer nimmt die neu im Schaudepot der Mittelaltersammlung präsentierten Fürstenfiguren von St. Stephan unter dem Aspekt ihrer herausragenden kulturhistorischen und künstlerischen Bedeutung näher in den Blick.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere ; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Lein/Flachs
EXPERT_INNENFÜHRUNG

Von Pflanzen und Menschen

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Pflanzen sind die engsten Verbündeten des Menschen. Sie liefern die Grundlage für unsere Ernährung, Kleidung, Medizin und Kunst. Aber wie genau wachsen sie? Wie baut man sie an? Landschaftsarchitektin Jutta Fischel beleuchtet Herkunft und Lebensbedingungen der Pflanzen im Malergarten, richtet ihren Blick auf den gelungenen wie problematischen Umgang mit der Natur und fragt auch, ob der Mensch ohne Pflanzen überleben könnte.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Franz Xaver Messerschmidt, Zweiter Schnabelkopf, 1777–1781
Expertenführung

Zwischen Praterattraktion und Psychoanalyse. Die „Charakterköpfe“ des Franz Xaver Messerschmidt

Orangerie, Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Nach wie vor können die Umstände der Entstehung der „Charakterköpfe“ nicht restlos geklärt werden. Ihre Geschichte gleicht jedoch einem Abenteuer, in dem edle Kunstsammler, geschäftstüchtige Gastronomen, Psychoanalytiker und viele mehr eine Rolle spielen. Dienten die „Charakterköpfe“ im 19. Jahrhundert lange Zeit dem Amüsement, so werden sie heute besonders aufgrund ihrer künstlerischen Brillanz geschätzt. Mit Georg Lechner (Kurator Sammlung Barock).
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
10.30 - 11.30
Johanna Kandl , O.T (Leinbild), 2016
KÜNSTLERINNENGESPRÄCH

Vom Garten ins Atelier

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Lein und Wein, Föhre, Mohn und Krapp. Hinter all diesen Pflanzen verbergen sich spannende Geschichten und erstaunliche Fakten. Johanna Kandl macht Sie mit der Kultur der Farben und historischen Techniken vertraut, die dem Extrahieren von leuchtenden Farbstoffen und Bindemitteln aus Wurzeln, Samen und Holz dienen. Zudem spricht die Künstlerin über den Anbau dieser Pflanzen, der das Erscheinungsbild von Landschaften und die Überlebensmöglichkeiten von Menschen seit jeher wesentlich beeinflusst. 
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
10.30 - 11.30
Mohnkapseln
EXPERT_INNENFÜHRUNG

Wenn Kunst durch Flammen geht

Unteres BelvedereBelvedere
Erwachsene: EUR 4
Jahreskartenbesitzer Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Freunde des Belvedere: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Lodernde Glut, knisterndes Feuer und schwelender Rauch: Die Farbenküchen der Vergangenheit waren nichts für Ängstliche. Hier wurde Erde totgebrannt, man kochte Leime und arbeitete mit hochgiftigem Bleioxid. Inmitten von Johanna Kandls Malergarten präsentiert Restauratorin Doris Hassler Malmittel und Farben, die aus dem Feuer geboren wurden.
Treffpunkt: Kassa, Unteres Belvedere; Rennweg 6, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche