zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
16.30 - 17.30
Ausstellungsansicht, 2013, © Belvedere, Wien
Themenführung

Vom Umgang mit Fragmenten

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Rueland Frueaufs Hauptwerk bilden acht großformatige Altartafeln aus dem Jahr 1490/91. Dass auch Kunstwerke der Vergänglichkeit unterliegen und ihr Überleben oft glücklichen Zufällen zu verdanken ist, zeigt sich an diesen Bildern besonders gut. Doris Hassler (freie Restauratorin) beleuchtet historische Kunsttechniken, Restaurierungsmethoden und überraschende Ergebnisse der jüngsten Untersuchungen.
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
09.00 - 11.30
Kunst & Kulinarik

Frühstück für „Frueaufsteher“

Oberes BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 28
Jugendliche (ab 13 Jahre): EUR 18
Kinder: EUR 18
Freunde des Belvedere: EUR 21
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 28
Bei einer inspirierenden Führung durch die Ausstellung Rueland Frueauf d. Ä. und sein Kreis servieren wir mystische Gemälde und aufsehenerregende Forschungsergebnisse rund um den bedeutendsten spätgotischen Maler des deutschsprachigen Raums. Als Ausklang erwartet Sie ein stilvolles Sonntagsfrühstück im barocken Bistro Menagerie.

9 Uhr: Führung Rueland Frueauf d. Ä. und sein Kreis
10 Uhr: Sektfrühstück im Bistro Menagerie
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kunst & Kulinarik
17.00 - 18.00
Ausgebucht
Rueland Frueauf d. Ä., Kreuzigung Christi, um 1490/91
Kuratorenführung

Der Frueauf-Kreis. Meisterwerke einer spätgotischen Malwerkstätte

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Mit Rueland Frueaufs Altarbildern haben sich mächtige Kunstwerke in reichster Ausprägung erhalten. Kurator Björn Blauensteiner (Belvedere) nimmt Höhepunkte der Ausstellung in den Blick und spricht über erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse, denen eine detektivische Spurensuche vorausgegangen war.
 
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
15.00 - 16.30
Storniert
Kunstvermittlung für Menschen mit Demenz

Geführte Bildbetrachtung für Einzelpersonen mit Angehörigen

Oberes BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Sozialticket: EUR 3
Schenken Sie einem angehörigen Menschen mit Demenz und sich selbst eine Auszeit vom Alltag. Bei der Betrachtung von Kunstwerken können Sie Ihre Angehörigen vielleicht ganz neu erleben und gemeinsam den Bildern und Objekten mit einer anderen Sichtweise begegnen. Das Kunsterlebnis berührt die Teilnehmer_innen unmittelbar. Es regt die Kommunikation zwischen Betroffenen und Betreuenden an und weckt Erinnerungen. Sitzgelegenheiten stehen zur Verfügung.

Eintritt inkl. Führung: € 3,– für Menschen mit Demenz und Begleitpersonen
 
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Barrierefreie Angebote
16.30 - 17.30
Rueland Frueauf d. Ä., Kreuzigung Christi, um 1490/91
Kuratorenführung

Der Frueauf-Kreis. Meisterwerke einer spätgotischen Malwerkstätte

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Mit Rueland Frueaufs Altarbildern haben sich mächtige Kunstwerke in reichster Ausprägung erhalten. Kurator Björn Blauensteiner (Belvedere) nimmt Höhepunkte der Ausstellung in den Blick und spricht über erstaunliche wissenschaftliche Erkenntnisse, denen eine detektivische Spurensuche vorausgegangen war.
 
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Ausgebucht
Ausstellungsansicht "Rueland Frueauf d. Ä. und sein Kreis"
Themenführung

Im Norden viel Neues. Vater und Sohn Frueauf und die Kunst der Niederlande

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Die niederländische Tafelmalerei brachte im 15. Jahrhundert bedeutende Innovationen hervor. Auf welche Weise haben diese Erneuerungen das europäische Kulturleben geprägt? Wie genau haben sich Ideentransfer und Kulturaustausch vollzogen? Diese Tour führt zum Ursprung der Kunst von Vater und Sohn Frueauf. Sie erfahren was beide als Pioniere auszeichnet, was sie verbindet und zugleich unterscheidet.

Foto: Johannes Stoll © Belvedere, Wien
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche
16.30 - 17.30
Rueland Frueauf d. Ä., Kreuztragung Christi, um 1490/91
Überblicksführung

Meisterwerke im Fokus: Rueland Frueauf d. Ä. und sein Kreis

Oberes BelvedereBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Freunde des Belvedere: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Bei kurzweiligen Rundgängen präsentieren wir Ihnen die Höhepunkte der Ausstellung.
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
10.00 - 12.30
Ausgebucht
Kunst & Kulinarik

Klimt zum Frühstück

Oberes BelvedereBelvedere
Preise inkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 28
Jugendliche (ab 13 Jahre): EUR 18
Kinder: EUR 18
Freunde des Belvedere: EUR 21
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 28
Folgen Sie Gustav Klimts Passion und genießen Sie Kaisermelange, Gugelhupf und ausgewählte Köstlichkeiten im prachtvollen Ambiente des Oberen Belvedere. Anschließend entführen wir Sie in die Zeit des Wiener Fin de Siècle und machen Sie mit dem Leben und Werk des genialen Ausnahmekünstlers Klimt vertraut.

10 Uhr: Sektfrühstück im Bistro Menagerie
11.30 Uhr: Führung Gustav Klimt und seine Zeit
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kunst & Kulinarik
10.30 - 11.30
Storniert
MIT BABY IM MUSEUM

SCHAUSAMMLUNG NEU: Wie erkenne ich die Kunst des Jugendstil

Oberes BelvedereBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Sie genießen jede Sekunde als frischgebackene Eltern und wünschen sich doch ein wenig Zeit für eigene Interessen? Das geht kinderleicht, denn wir bieten Ihnen einen Museumsbesuch, der ganz auf Sie und Ihr Baby (0 bis 1 Jahr) abgestimmt ist. Bei  einer inspirierenden Führung erleben Sie Höhepunkte aus der Welt der Kunst. Weil gut schlafen und essen für Ihre Kleinen wichtig ist, legen wir viel Wert auf eine entspannte Atmosphäre. Und wenn der Hunger kommt, stehen Stillmöglichkeiten, Fläschchenwärmer und Wickeltisch zur Verfügung. Perfekt wird das Drumherum durch Tragetuch oder Kinderwagen, der natürlich mitgenommen werden kann.
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Familien
16.30 - 17.30
Rueland Frueauf d. Ä., Detail aus Kreuztragung Christi, um 1490/91
Expertinnenführung

Die Kunst, Kunst zu retten: Restaurierung heute

Oberes BelvedereBelvedere
Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Zerlegt und zersägt. Der Weg der Salzburger Altartafeln von Frueaufs Malerwerkstatt bis ins Museum wird von Geschichten begleitet, die ausreichend Stoff für einen guten Krimi abgeben würden. Stefanie Jahn (Leitung Restaurierung)  stellt Ihnen die Ergebnisse von Röntgenanalysen und Infrarotreflektografie, UV-Licht-Aufnahmen sowie Pigment- und Bindemittelanalysen vor und ermöglicht tiefe Einblicke in die turbulente Vergangenheit des Ensembles.
 
Treffpunkt: Kassa, Oberes Belvedere; Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-134, public@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Expertenführungen & Künstlergespräche