zum Inhalt springen

Kalender


No events to display
15.00 - 17.00
WORKSHOP FÜR KINDER VON 3 BIS 6 JAHREN

Ping Pong Party

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (bis 6 Jahre): EUR 4.5
Die Künstlerinnen und Künstler unserer Herbstausstellung laden dich zu einer Party der anderen Art ein – voller Spiel, Spaß und Überraschungen mitten im Museum. Sie geben mit ihren Werken Anleitungen für lustige Aktionen. Schnapp dir den Tischtennisschläger, den Zeichenstift oder ein Wunschkärtchen und gemeinsam erwecken wir die Kunstwerke zum Leben. Im Workshop entwirfst du ein eigenes Kunstwerk für dich und deine Freundinnen und Freunde.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
15.00 - 17.00
WORKSHOP FÜR KINDER VON 7 BIS 12 JAHREN

Ping Pong Party

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder: EUR 4.5
Die Künstlerinnen und Künstler unserer Herbstausstellung laden dich zu einer Party der anderen Art ein – voller Spiel, Spaß und Überraschungen mitten im Museum. Sie geben mit ihren Werken Anleitungen für lustige Aktionen. Schnapp dir den Tischtennisschläger, den Zeichenstift oder ein Wunschkärtchen und gemeinsam erwecken wir die Kunstwerke zum Leben. Im Workshop entwirfst du ein eigenes Kunstwerk für dich und deine Freundinnen und Freunde.

In Kooperation mit wienXtra
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
19.00 - 20.30
BLICKLE ARCHIVE SERIES #26

kozek hörlonski: Uninvited und andere Begegnungen

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Jahreskartenbesitzer Belvedere 21: EUR 3.5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
In ihren neuesten Arbeiten widmen sich kozek hörlonski (Peter Kozek und Thomas Hörl) Mythen, Sagengestalten und historisch belegten Charakteren, die sie wiederbeleben, um ihre Aussagekraft für die Gegenwart zu überprüfen. Uninvited (Dämonische Leinwände, Teil 1) wurde mit Alexander Martinz für den Kunstraum Lakeside in Klagenfurt konzipiert und spielt mit Orten und (Film-)Genres. Koo-Koo The Bird Girl ist eine performative Umkehrung von Schaulust und Exotismus, Kompositum III / GOLEM (gefördert von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien) schließlich die Dokumentation einer Performance im öffentlichen Raum nicht unweit des Belvedere 21, in dem nicht nur ein Golem (wieder)auftaucht. Im Anschluss Gespräch mit dem Künstlerduo.

Für Empfänger_innen des KÖR Newsletter freier Eintritt (bitte Ausdruck mitnehmen)
 
Peter Kozek, geboren 1972, und Thomas Hörl, geboren 1975, arbeiten seit 2003 als Künstlerduo kozek hörlonski zusammen. Sie erhielten u.a. 2014 den Kulturpreis für Bildende Kunst des Landes Niederösterreich, 2010 den outstanding artist award des BMUKK sowie 2009 den H13 Kunstpreis für Performance des Landes Niederösterreich
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video
19.00 - 22.00
Günter Brus, "Portfolio Ana IV", 1964/2004
ERÖFFNUNG

Günter Brus. Unruhe nach dem Sturm

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
Als einer der wichtigsten Wegbereiter der Performancekunst macht Günter Brus in den 1960er-Jahren den Körper zum Ort seiner künstlerischen Auseinandersetzung und verstört damit die Öffentlichkeit. Anlässlich seines 80. Geburtstags würdigt das Belvedere 21 sein Gesamtwerk mit einer um-fassenden Retrospektive. Die Ausstellung zeigt wesentliche Werkzyklen und macht Zusammenhänge sichtbar – von der frühen gestischen Malerei über Performances und Aktionen bis zu späteren Zeichnungen, „Bild-Dichtungen“, Theaterarbeiten und Kollaborationen mit Künstlerkolleg_innen.

#GuenterBrus21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Theater, Konzert, Performance & Literatur
16.00 - 18.00
TEA TALK

It's all about p[art]icipation

Belvedere 21Belvedere
Veranstaltung kostenlos
In Kooperation mit Kultur & Gut
 
Ausgehend von zeitgenössischen künstlerischen Positionen in der Ausstellung Duett mit Künstler_in. Partizipation als künstlerisches Prinzip ist das 21er Haus im Rahmen der Tea Talks Ort für Begegnung und Austausch zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung.
Gemeinsam erkunden wir die Werke, die zur aktiven Teilnahme am künstlerischen Prozess einladen: Wir sitzen, liegen, stecken den Kopf in den Ärmel, wir zeichnen, kleben, spielen Tischtennis und hinterlassen unsere Wünsche auf Yoko Onos Wish Trees. Bei einer Tasse Tee sprechen wir anschließend über die Bedeutung von Kunst, den Stellenwert von Partizipation und Geschichten aus unserem Alltag.

Veranstaltung auf Deutsch mit Arabisch- oder Persisch-Dolmetscherin
Teilnahme kostenlos mit Anmeldung
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Interkulturelle Angebote
15.00 - 16.00
Christine Hill, Small Business Model, 2012
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Duett mit Künstler_in

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Das Belvedere 21 zeigt mit der Ausstellung Duett mit Künstler_in rund 30 historische und zeitgenössische Werke, die ganz im Zeichen des Publikums und seiner aktiven Teilnahme am künstlerischen Prozess stehen. In diesem Ausstellungsrundgang erfahren wir mehr über den Partizipationsbegriff in der Kunst und erhalten Anleitungen zur Interaktion mit den Werken.

#duetwithartist21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
16.00 - 17.00
Günter Brus, "Portfolio Ana IV", 1964/2004
AUSSTELLUNGSFÜHRUNG

Günter Brus. Unruhe nach dem Sturm

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 4
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 4
Studenten (19-27 J.): EUR 4
Als einer der wichtigsten Wegbereiter der Performancekunst macht Günter Brus in den 1960er-Jahren den Körper zum Ort seiner künstlerischen Auseinandersetzung und verstört damit die Öffentlichkeit. Anlässlich seines 80. Geburtstags würdigt das Belvedere 21 sein Gesamtwerk mit einer umfassenden Retrospektive. In dieser Führung erfahren Sie mehr über das Œuvre des österreichischen Ausnahmekünstlers – von der frühen gestischen Malerei über Performances und Aktionen bis zu späteren Zeichnungen, „Bild-Dichtungen“ und Theaterarbeiten.

#GuenterBrus21
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Ausstellungsführungen
11.30 - 13.30
SEMESTERFERIENSPIEL FÜR KINDER VON 6 BIS 13 JAHREN

Auf Punkt und Bleistift

Belvedere 21Belvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Kinder: EUR 4.5
Inspiriert von Günter Brus’ Ausstellung Unruhe nach dem Sturm machen wir uns auf die Suche nach der Linie und dem Punkt. Lustige Bleistiftfiguren begleiten uns auf der Entdeckungsreise durch die Ausstellung zu Körperpinsel, Pinselstrich und Strichzeichnung. Es geht durchs Labyrinth, in märchenhafte Wunderwelten bis auf die Theaterbühne und schließlich ins Atelier, wo wir Kunstwerke mit Bleistiften erschaffen.

In Kooperation mit wienXtra
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
14.30 - 16.30
WORKSHOP FÜR KINDER VON 3 BIS 6 JAHREN

Auf Punkt und Bleistift

Belvedere 21Belvedere
Erwachsene: Veranstaltung kostenlos mit gültigem Eintrittsticket
Kleinkinder (bis 6 Jahre): EUR 4.5
Inspiriert von Günter Brus’ Ausstellung Unruhe nach dem Sturm machen wir uns auf die Suche nach der Linie und dem Punkt. Lustige Bleistiftfiguren begleiten uns auf der Entdeckungsreise durch die Ausstellung zu Körperpinsel, Pinselstrich und Strichzeichnung. Es geht durchs Labyrinth, in märchenhafte Wunderwelten bis auf die Theaterbühne und schließlich ins Atelier, wo wir Kunstwerke mit Bleistiften erschaffen.
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Kinder
19.00 - 20.30
Kunst & Kino

Christoph Schaub, Giulias Verschwinden, CH 2009, 83 min

Blickle KinoBelvedere
Preise exkl. Eintrittsticket
Erwachsene: EUR 5
Freunde des Belvedere: EUR 5
Senioren (ab 65 Jahren): EUR 5
Studenten (19-27 J.): EUR 5
In der Filmkomödie beschäftigen sich drei Generationen mit dem Älterwerden. Giulia, die sich zu ihrem 50. Geburtstagsfest verspätet, bemerkt das erste Mal, dass sie nicht mehr von ihren Mitmenschen wahrgenommen wird. Der Film ist ein hervorragendes Beispiel für den Umgang mit dem Altern in unserer Gesellschaft.

Schweiz 2009, Drehbuch: Martin Suter, Regie: Christoph Schaub
Treffpunkt: Kassa, Belvedere 21; Arsenalstraße 1, 1030 Wien
Kontakt: +43 1 79557-770, public21@belvedere.at
Veranstaltungsart:
Film & Video