zum Inhalt springen

Führungen & Mehr


Schule schaut Museum



Anlässlich des österreichweiten Aktionstages Schule schaut Museum laden wir Sie und Ihre Schüler_innen herzlich ein, die Museen des Belvedere kennenzulernen. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von unserem vielfältigen Programm inspirieren.

Einladung zum Staunen, Sehen, Lernen
Ob Kunst und Kultur, Geschichte, Literatur oder Natur –  unsere Sammlung vom Mittelalter bis zur Gegenwart ergänzt Ihren Unterricht perfekt und weckt Interesse an den Objekten und am wissenswerten Drumherum. Spielerische Aufgabenstellungen rufen Neugier und Spannung hervor und regen Diskussionen an. All das setzt wichtige Impulse, um über die Kunst nachzudenken und nachhaltig Kenntnisse darüber zu erwerben.


PROGRAMM BELVEDERE 


Oberes Belvedere
Zu Besuch bei Gustav Klimt
(vormittags & nachmittags)
 
Sprachförderung „Deutsch“ im Museum 
(vormittags)
 
Trümmer, Träume, Topfenstrudel
Das Belvedere und der Staatsvertrag 
(nachmittags)

Unteres Belvedere 
Freiheitstanz und Farbenrausch
Wiener Künstlerinnen von 1900 bis 1938 
(vormittags & nachmittags)

Prunkstall
Tatort Mittelalter
Blattgold, Grünspan & Schildlaus 
(vormittags)

Belvedere – Eine Reise durch die Zeit

In den Ausstellungsbereichen des Oberen und Unteren Belvedere sowie des Prunkstalls haben Sie die Möglichkeit, in die Welt von gestern einzutauchen und Geschichte hautnah zu erleben! Woran glaubten die Menschen im Mittelalter? Ist wirklich alles Gold, was glänzt? Dürfen Mädchen Maler werden? Und was ist typisch österreichisch? Seien Sie dabei, wenn wir über Fragen an die Kunst miteinander ins Gespräch kommen!



Wählen Sie einen dieser Rundgänge, um Ihre Schulklasse mit der faszinierenden Welt des jeweiligen Themas vertraut zu machen!

 


Für wen? Schulklassen der 1. bis 13. Schulstufe
Wann? Mittwoch, 6. März 2019, vormittags 9, 10, 11 und 12 Uhr & nachmittags 14 und 15 Uhr
Dauer? 50 Minuten

Teilnahme kostenlos | begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung bis 22. Februar 2019 erforderlich.

Termin sichern! 

Anmeldung unter public@belvedere.at