Zurück zur Übersicht

Josef Bauer. Demonstration

josef-bauer-demonstration-
Katalog

Josef Bauer gehört zu den wesentlichen Protagonisten der konzeptuellen Kunst in Österreich seit den 1960er-Jahren. Im Umkreis der Wiener Gruppe mit den Poeten Gerhard Rühm, Friedrich Achleitner und Oswald Wiener entwickelt er eine skulpturale Sprache, die Körper und Objekte zueinander in Beziehung setzt. Seine Installationen, Gemälde, Objekte, Performancefotografien und "taktilen Poesien" kreisen stets um die Frage, was mit Kunst wie artikuliert werden kann und wie Text, Bild, und Schrift zu einer gemeinsamen Sprache zusammengefügt werden können. Der Titel "Demonstration" verweist in seiner Doppeldeutigkeit zum einen auf die Geste des Präsentierens, zum anderen auf den Ausdruck politischen Protests. Der Katalog zeigt Arbeiten von 1950 bis heute.

€ 29,00
Das könnte Ihnen auch gefallen