Zurück zur Übersicht

Anders Sehen: Liebe, Tod und Leben

Schausammlung

Angaben zum gewünschten Termin
Angaben zur Gruppe
24 Plätze verfügbar
Kontaktperson
Anschrift
Zahlungsinformationen
Rechnungsadresse
AGB & Datenschutz

Gustav Klimt und Egon Schiele gelten als unbestrittene Größen der Wiener Moderne. Erforschen Sie erstmals im direkten Vergleich anhand unserer Tastmodelle die Unterschiede in Technik und Komposition zweier Künstler, die sich mit den zentralen Fragen des Lebens beschäftigten. Das Tastbild zu Klimts berühmtem Gemälde Der Kuss ist im Rahmen eines länderübergreifenden EU-Projekts entstanden. Auch nach der Vorlage von Schieles Gemälde Kauerndes Menschenpaar (Die Familie) wurde ein taktiles Modell entwickelt, dass blinden und sehbeeinträchtigen Menschen eine neue Erfahrung des Werkes ermöglicht. Die computergestützt angefertigte Reliefdarstellung macht viele kompositorische und ornamentale Details pixelgenau fühlbar.
 

 

 

Inklusive Kunstbetrachtung mit Schwerpunkt auf multisensorische Vermittlung für sehbeeinträchtigte und blinde Besucher_innen.
Mit Sitzgelegenheiten.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

anders-sehen-liebe-tod-und-leben
Foto: Ouriel Morgensztern © Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Regulär
€ 5,00
Assistenzperson
€ 5,00
Eintrittstickets
Sozialticket OB
€ 3,00
Menschen mit Behindertenausweis/Assistenzpersonen
€ 3,00
Oberes Belvedere | OB

Oberes Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27
1030 Wien
Österreich