Zurück zur Übersicht

Wotruba hautnah

Wotruba Depot und Studiensaal

Angaben zum gewünschten Termin
Angaben zur Gruppe
35 Plätze verfügbar.
Kontaktperson
Anschrift
Zahlungsinformationen
Rechnungsadresse
AGB & Datenschutz

Die Schüler_innen schnuppern Atelierluft und betrachten im Nachlassdepot Fritz Wotrubas berühmte Menschenbilder aus Gips, Stein und Bronze. Wie lassen sich unterschiedliche Bildhauertechniken erkennen? Und was verbirgt sich hinter den Begriffen Relief, Plastik und Torso? Mittels handgeschriebener Briefe, Künstlerzeichnungen, originalem Werkzeug und namhafter Skulpturen erforschen die Schüler_innen Leben, Werk und Wirkung des bedeutenden Wiener Bildhauers. Im Workshop gestalten, bauen und formen die Nachwuchskünstler_innen inspiriert von Wotrubas Werken eigene Figuren.

Konzept: Anna Stanka

wotruba-hautnah
Foto: belle & sass © Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Pädagog_innen
€ 0,00
Schüler_innen
€ 4,50
Eintrittstickets
Gruppe ab 10 Pers. pP B21
€ 6,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich

Aus der Reihe
115