Zurück zur Übersicht

Zeichnen mit Licht

Angaben zum gewünschten Termin
Angaben zur Gruppe
28 Plätze verfügbar
max. 6 Pädagog_innen
Kontaktperson
Anschrift
Zahlungsinformationen
Rechnungsadresse
AGB & Datenschutz

Fotografie ist etwas Magisches. Man braucht keinen Pinsel oder Stift und kann trotzdem die Welt abbilden. Wie das funktioniert? Mit Licht! Die Schüler_ innen machen eine Zeitreise durch die Geschichte der Fotografie, untersuchen das Phänomen Fotografie in ihrem Alltag und erkunden dann, wie junge Künstler_innen heute mit analoger oder digitaler Fotografie arbeiten. Nach Licht- und Schattenexperimenten gestalten und belichten die Kinder in der Dunkelkammer eigene Fotogramme und üben die Basics der Fotoausarbeitung: entwickeln, stoppen und fixieren.

Dauer: 90 MIN
Konzept: Eva Mühlbacher

 

 

 

Derzeit ist die Buchung dieses Programms nicht möglich. Die Neueröffnung der Dunkelkammer ist für Herbst 2020 geplant.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Mädchen hält einen Negativstreifen in die Höhe und sieht sich die Bilder an.
Foto: Ouriel Morgensztern © Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Pädagog_innen
€ 0,00
Schüler_innen
€ 4,50
Eintrittstickets
Gruppe ab 10 Pers. pP B21
€ 5,00
Belvedere 21 | B21

Belvedere 21
Arsenalstraße 1
1030 Wien
Österreich