5. Februar 2023
12:30 – 14:30

Für Familien: Hallo Werkraum!

Nur noch 2 Tickets

Ticket

Vom Malen mit leuchtenden Pigmenten über witzige Scherenschnitte bis hin zu wilden Skulpturenträumen und schrägen Formen: Bei diesem Museumsbesuch ist eure Fantasie gefragt! Unser offenes Atelier für Klein und Groß ist euer ganz persönlicher Experimentierraum, in dem jeder Termin einer anderen Technik gewidmet ist. Wie stellen das Werkzeug bereit – und ihr bringt eure Ideen und Kreativität! Außerdem schauen wir uns natürlich in den Ausstellungen an, wie unterschiedlich Künstler*innen Farben und Materialien eingesetzt haben. 


WEITERE TERMINE IM BELVEDERE 21
SO, 05.02. Stempeln und Drucken 
SA, 18.03. Weben 
SA, 29.04. Buchbinden 
SO, 30.04. Die Collage 
DO, 18.05. Malen auf Leinwand 
SO, 21.05. Modellieren mit Ton 

Die Hallo Werkraum! Workshops gibt es auch im Oberen Belvedere. Alle Termine findet ihr hier

Offenes Atelier für die ganze Familie
Die Teilnahme von Erwachsenen ist erforderlich.

Diesen Kunsttechnik-Workshop empfehlen wir für Kinder ab 6 Jahren mit Eltern, Großeltern, jüngeren (3 bis 6 Jahre) und älteren Geschwistern (ab 13 Jahre) sowie anderen Familienmitgliedern.

 

 

 

Ticketoptionen
Die Teilnahme von Erwachsenen ist erforderlich (mindestens eine erwachsene Begleitperson pro 3 Kinder). Auch Erwachsene müssen für die Teilnahme ein gültiges Veranstaltungsticket (inkl. Eintritt) lösen.
Keine Ermäßigung für Freunde des Belvedere und Jahreskartenbesitzer*innen.
Die ermäßigten wienXtra-Tarife gelten mit gültiger kinderaktiv-Card. Bitte beim Eintritt vorweisen!

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Wir ersuchen euch, während der gesamten Veranstaltungsdauer die Besuchsregeln einzuhalten.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Kind im Rahmen eines Familienworkshops im Atelier
Foto: Ouriel Morgensztern / Belvedere, Wien
Veranstaltungstickets
Kleinkind
€ 6,00
Kleinkind wienXtra
€ 4,00
Jugendliche und Erwachsene
€ 6,00
Kind
€ 6,00
Kind wienXtra
€ 4,00
Belvedere 21 | B21

Arsenalstraße 1, 1030 Wien

In Kooperation mit
Folgetermine
Aus der Reihe