Tourism | B2B

Das Belvedere zählt zu den meistbesuchten Tourismusattraktionen in Wien. Unser Ziel ist, für alle ein bestmögliches Besuchserlebnis mit Kunstgenuss zu bieten. Aus diesem Grund schätzen wir die enge Zusammenarbeit mit der Tourismusbranche. Um einen angenehmen Besuch zu ermöglichen, haben wir hier die wesentlichen Informationen für Tourismuspartner und Reisegruppen zusammengefasst. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Gäste!

Foto: Sandro Zanzinger / Belvedere, Wien
 

Gut zu wissen!

 

  • Ab 2023 gilt an allen Standorten die verpflichtende Reservierung für Gruppen.
  • Oberes Belvedere und Belvedere 21 sehen eine maximale Gruppengröße von 25 Personen inkl. Guide vor, für das Untere Belvedere gilt bis auf Widerruf max. 20 Personen inkl. Guide.
  • Bitte beachten Sie unsere aktuellen Öffnungszeiten sowie Besuchsregeln.
  • Bei Fragen steht Ihnen unser Bookingteam per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Booking für Gruppenreisende

Außenansicht Oberes Belvedere mit Spiegelteich
Außenansicht Oberes Belvedere
Foto: Lukas Schaller / Belvedere, Wien

Das Belvedere mit seinen 3 Standorten (Oberes Belvedere, Unteres Belvedere und Belvedere 21) begrüßt jedes Jahr mehr als 1,5 Mio. Gäste.

Ab 2023 ist eine kostenlose Reservierung an allen drei Standorten für Gruppenreisende verpflichtend.

Wenden Sie sich für Ihre Reservierungsanfrage per E-Mail an unser Bookingteam. Nennen Sie uns Name der Gruppe/Firma, Kontaktdaten einer Ansprechperson, Gruppengröße (Teilnehmer*innen inkl. Guide) sowie Datum und Uhrzeit für Ihren Besuch, damit wir Ihnen rasch Ihre Anfrage bestätigen können.

Wichtige Hinweise zu aktuell erlaubten Gruppengrößen, Schutzmaßnahmen während Ihres Besuchs, etc. finden Sie jederzeit auf einen Blick in unserer Infobox.

 

 

Inhalt 3

Inhalt 4

Anreise

Reisebusse


Die Haltestellen für Reisebusse vereinfachen Ihre An- und Abreise. Hier können Sie Ihre Fahrgäste bequem ein- und aussteigen lassen – jetzt auch vor dem Unteren Belvedere. Beachten Sie bitte die allgemeine Verkehrsordnung sowie die vom Magistrat der Stadt Wien angebrachten Verkehrsschilder. Die Ein- und Ausstiegsstellen sind keine Parkbereiche. Der öffentliche Verkehr darf nicht behindert werden.

Inhalt 3

Inhalt 4

Vouchervereinbarung

Foto: Lukas Schaller / Belvedere, Wien

Tourismuspartnern bietet das Belvedere eine Vouchervereinbarung. Sie können damit an Ihre Kund*innen Voucher ausgeben, die vom Belvedere als Tickets akzeptiert werden. Die Abrechnung erfolgt monatlich über die Partnerfirma direkt, Kund*innen ersparen sich das Bezahlen vor Ort. Die Vereinbarung enthält kommissionierte Preise für das Belvedere und ist nicht an einen Mindestumsatz gebunden. Darüber hinaus werden Gruppenpreise nur an Vertragspartner*innen vergeben. Im Sommer jeden Jahres werden die Partner über die Neuerungen in der kommenden Saison informiert.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit bis zum Vertragsabschluss bis zu sieben Werktage in Anspruch nehmen kann.

 

Vouchervereinbarung anfordern

Inhalt 3

Inhalt 4

Fremdenführer*innen

Fremdenführerkarte
Belvedere, Wien

Seit 1. August 2020 gilt im Belvedere eine neue Vereinbarung für aktive Fremdenführer*innen. Unser Ziel ist es, die Zusammenarbeit und die Kommunikation mit Ihnen als wichtige Multiplikator*innen zu intensivieren. Darüber hinaus werden in Zukunft Gruppenpreise nur an Vertragspartner*innen vergeben. Profitieren Sie und werden Sie Belvedere-Vertragspartner*in.  Wir freuen uns, Sie registrieren zu dürfen.
 
Um die Vereinbarung anzufordern bitten wir Sie, uns unter tourism@belvedere.at zu kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit fünf Werktage in Anspruch nimmt.

Inhalt 3

Inhalt 4

 

 

Mitgliedskarte Fremdenführer*in

Anfordern

 

Inhalt 3

Inhalt 4

Welttag der Fremdenführer*innen

Heuer findet der 34. Welttag der Fremdenführer*innen im Belvedere statt. Am 17. Februar bieten die Austria Guides inklusive Rundgänge in der Jubiläumsschau 300 Jahre Ort der Kunst im Unteren Belvedere an. Am 19. Februar können Sie an allen Standorten an Führungen, Vorträgen und Familienworkshops teilnehmen oder den Wiener Hauptbahnhof erkunden. Eintritt und Veranstaltungen sind kostenlos. Sichern Sie sich ihr Ticket ab 06. Februar online!

 

Logo AustriaGuidesXL

Inhalt 3

Inhalt 4

Hände fassen einen Bilderrahmen
Foto: Ouriel Morgensztern / Belvedere, Wien

Inklusiver Welttag der Fremdenführer*innen

17. Februar 2023

Der 34. Welttag der Wiener Fremdenführer*innen ist inklusiv und hält ein vielfältiges Programm für alle Besucher*innen bereit. Das Vermittlungsangebot am 17. Februar 2023 im Unteren Belvedere richtet sich an Menschen mit Demenz oder Vergesslichkeit und bietet multisensorische Rundgänge für sehbeeinträchtige und blinde Interessierte. Gehörlose Besucher*innen werden bei der Kunstbetrachtung durch Gebärdensprachdolmetscher*innen unterstützt. Neben Rundgängen in der Jubiläumsausstellung Das Belvedere. 300 Jahre Ort der Kunst erwartet Sie eine Lesung und eine Präsentation historischer Musikinstrumente.

 

10 bis 12 Uhr

Teilhabeorientierte Rundgänge für Menschen mit Demenz oder Vergesslichkeit und ihre Begleitpersonen

10 bis 12 Uhr

Rundgänge für gehörlose Besucher*innen mit Gebärdensprachdolmetscher*in

13 bis 17 Uhr

Multisensorische Rundgänge für blinde und sehschwache Besucher*innen mit ihren Assistenzpersonen

Teilnahme kostenlos
Anmeldung erforderlich

 

Für blinde und sehschwache Personen unter:
empfang@hilfsgemeinschaft.at
Für gehörlose Personen, Menschen mit Demenz oder Vergesslichkeit unter:
p.grabmayr@gmail.com

Zwei Personen sehen ein Bild an
Foto: Ouriel Morgensztern / Belveder, Wien

Welttag der Fremdenführer*innen

19. Februar 2023

Es werden Führungen, Vorträge und ein Kinderprogramm angeboten, die Teilnahme an unseren Veranstaltungen sowie der Eintritt in die Museumsräume sind gratis.

Freuen Sie sich auf Führungen, Vorträge und Kinderprogramm von den Austria Guides im Belvedere. Die Teilnahme an den Veranstaltungen sowie der Eintritt in die Museen sind sind kostenlos.

Im Oberen Belvedere bietet der Rundgang „Schräge Vögel“ in der Gemäldegalerie eine unterhaltsame Suche nach bemerkenswerten Charakteren und originellen Typen, als Ergänzung wird es eine Führung im berühmten Marmorsaal geben. Im Unteren Belvedere beleuchtet eine Führung die 300jährigen Kunst- und Sammlungsgeschichte des Belvedere. Das umfangreiche Vortragsprogramm sowie Workshops für Kinder finden im Belvedere 21 statt. Dort starten auch Architekturführungen zum Wiener Hauptbahnhof.

Passend zum Veranstaltungsort wird es auch heuer das beliebte „Kulturmagazin“ geben, das sich mit der 300jährigen Geschichte des Belvedere beschäftigt.

 

Anmeldung

Für die Teilnahme an den Führungen ist eine kostenlose Online-Anmeldung ab Montag, den 6. Februar 2023 im Programmkalender möglich. Präsentieren Sie Ihr Time-Slot Ticket an den Eingängen bitte in ausgedruckter oder elektronischer Form. Eventuelle Restplätze werden ohne Gewähr je nach Verfügbarkeit vor Ort an den Kassen vergeben. Für den Besuch der Vorträge (im Belvedere 21) ist keine Anmeldung erforderlich. Sie benötigen aber ein kostenloses Ticket, das Sie vor Ort erhalten.

Zeitplanung

Bitte beachten Sie bei der Planung ihres Besuches die Distanzen und Wegzeiten zwischen den einzelnen Standorten. Vom Unteren Belvedere bis zum Belvedere 21 sind es rund 1,5 Kilometer. Buchen Sie ihre Führungen daher nicht zu knapp hintereinander! Einen Standortplan (Distance Map) downloaden Sie hier. Denken Sie bitte außerdem daran, dass in den Museumsräumen Garderobenpflicht besteht. Hinterlegen Sie ihre Mäntel, Rucksäcke und Schirme bitte vor der Führung an der Garderobe oder in den Schließfächern und rechnen Sie dafür mit zusätzlichem Zeitaufwand. Unsere Führungen starten pünktlich. Wir können leider keine Rücksicht auf verspätete Besucher*innen nehmen. Bei Zuspätkommen verfällt Ihre Buchung.

Treffpunkte

Oberes Belvedere, Sala Terrena, Prinz Eugen Straße 27, 1030 Wien
Unteres Belvedere, Marmorgalerie, Rennweg 6, 1030 Wien
Belvedere 21, Foyer, Arsenalstraße 1, 1030 Wien

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

Buchen Sie Ihre Ticket ab dem 6. Februar 2023 online. Restkarten für Führungen an den Kassen des Belvedere ohne Gewähr und nach Verfügbarkeit.

 

Inhalt 3

Inhalt 4

 

Videos

Unser neuer touristischer Video-Content eröffnet Ihnen einzigartige Einblicke in die Prachtbauten und weitläufigen Parkanlagen des Belvedere. Erkunden Sie die vielfältigen Angebote in unseren barocken Räumlichkeiten – von Events, Kunsterlebnissen, Workshops bis zu privaten Feiern. Tauchen Sie ein in unvergleichliche Momente! Überzeugen Sie mit diesen filmischen Eindrücken auch Ihre Kund*innen, Geschäftspartner*innen und Gäste von den zahlreichen Möglichkeiten, die die Belvedere Schlösser im Herzen Wiens bieten.

 

Videos herunterladen

 

 

 

Inhalt 4

 

Inhalt 4

Kontakt

 

Gustav Klimts Kuss
 

Inhalt 3

Inhalt 4