Pressebilder

Josef Bauer, "Die Sprache des Herzeigens", 1969-2019, Foto: Josef Bauer. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Taktile Poesie, Handalphabet", 1969, Fotograf unbekannt Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Musterkatalog", 1978 © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Körpergalerie", 1974, Foto: Josef Bauer. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Zweifarbenbild gelb", 2019, Foto: Josef Bauer. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Auswischungen", 2010–2018 © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Serie mit Haupt- und Nebenbildern", 1980–2001 © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll


Josef Bauer, "Foto mit Pinselstrich", 2013, Farbfoto mit Acryl-Pinselstrich, Reprofotografie: Johannes Stoll / Belvedere, Wien. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Josef Bauer, "Soldatenserie", 2011, SW-Foto mit Pinselstrichen, Reprofotografie: Johannes Stoll / Belvedere, Wien. Courtesy Josef Bauer; Krobath, Wien; Galerie Karin Guenther, Hamburg

Ausstellungsansicht "Josef Bauer. Demonstration", © Belvedere, Wien, Foto: Johannes Stoll

 

Die hier angebotenen Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und stehen ausschließlich für aktuelle Berichterstattung über die genannten Ausstellungen zur freien Verfügung. Kontaktieren Sie die Presseabteilung bezüglich der entsprechenden Bildrechte. Für jede weitere Nutzung oder Weitergabe holen Sie bitte die schriftliche Zustimmung des Presseteams ein.

 

 

Für weitere Informationen und Pressebilder wenden Sie sich bitte an:

Presse Belvedere

T +43 1 795 57-331

E-Mail presse@belvedere.at

 

Für weitere Informationen und Pressebilder wenden Sie sich bitte an:

Presse Belvedere 21

T +43 1 795 57-185

E-Mail presse21@belvedere.at

Inhalt 3

Inhalt 4